It das normall?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ständig über die selben Probleme reden

Wenn man ständig dieselben Probleme hat, dann ist das durchaus normal. Denn über Probleme, die man nicht hat, redet man auch nicht.

Ich denke schon. Gerade in längeren Beziehungen schleifen sich einige Probleme und Fragestellungen so sehr ein, dass sie quasi unlösbar werden und daher immer wieder problematisiert werden und vermutlich auch besprochen werden müssen. 

Menschen gehen mit solchen wiederkehrenden Problemen sehr unterschiedlich um. Erschwert es deinen Eltern denn die Beziehung?

Warscheinlich sind das Probleme die die beiden sehr beschäftigen. Dann ist es normal, dass man immer mal wieder drüber spricht.

Ja, das gibt es manchmal.

Und ja, ich gebe dir recht - es nervt. :D

Was möchtest Du wissen?