IT- Hardwarebeschreibung?

8 Antworten

Hattest du vielleicht einmal ISDN?

Dann könnte die kleine weiße Box ein Splitter sein der das ISDN Signal vom DSL Signal getrennt hat. Von dieser Box würde dann je ein Kabel zur FritzBox und dann zum NTBA gehen (ich vermute die schwarze Box).

Aber dass kann ohne das ich ein Foto sehe alles mögliche sein.

Alternativ könnte das schwarze auch eine extra Telefonanlage sein, falls du nur analog Telefon hattest.

Ansonsten hilft es Fotos zu machen, oder einmal die Teile abzunehmen und nach zusehen was dort so an Beschriftung vorhanden ist.

Der Schwarze Kasten scheint eine Telefonanlage zu sein mit A/D Wandler ,könnte evtl. auch ISDN sein.

Die Weiße kiste sieht nach einem Splitter aus also NTBBA

Die Friz Box ,naja darüber brauchen wir nichts zu schreiben.

Das Ganze Geraffel wäre hinfällig wenn man die Hardware korrekt planen würde. Vieles würde Wegfallen und somit wäre auch mehr Platz.

Das ganze sieht mir aus wie Notdürftig hingeklatscht und versucht mit allen was zu Verfügung steht damit was hinzubasteln. Selbst ich als Elektriker verdrehe beim Anblick diesen Kabelsalates die Augen. Sowas macht kein Fachmann.

Alles zusammen lässt sich über eine einzige Fritzbox Realisieren ,der schwarze Kasten und der kleine Weiße würden wegfallen. Alles sieht sauberer aus und weniger Kabelsalat. Aber das kann nur jemand machen der Ahnung hat und vom Fach ist. ein Privatie kriegt das nicht hin wie man das auf dem Bild schön sehen kann.

Die weisse Box ist ganz klar ein NTBA (ISDN), die kleine schwarze Box bin ich am Rätseln, auf alle Fälle hängt das Teil im Netzwerk aber was es genau ist, schwer ...

Ein DSL-Splitter ist es jedenfalls nicht, der befindet sich wohl links neben der TAE-Dose.

33

Könnte das eine TV-Box sein, da ist doch rechts unten ein HDMI-Port zu sehen?

0
2
@dieschi

Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten. Ihr habt mir sehr geholfen. Tolle Community

0

Braucht man eine FRITZ!Box, um ins Intenet gehen zu können (erste Wohnung, Anbieter aussuchen)?

Hallo,

ich ziehe in meine erste eigene Wohnung und wähle aktuell einen DSL-Anbieter aus. Ich favorisiere ein Angebot von Unity Media (hat mit dem Anbieter einer Erfahrung)?

Kostenlos wären da dabei: WLAN Modem. Gegen einen Aufpreis von ca. 6€ im Monat, gäbe es die "Telefon KOMFORT-Option inkl. Fritz!Box 6490". Braucht man das? Wozu?

Ich will eigentlich nur schnelles Internet. Telefon wäre mir gar nicht so wichtig (ich hab ja eh ein Handy), aber es gibt praktisch keine Angebote ohne Telefonie. Wozu braucht man diese Fritz!Box? Muss man sie zwingend haben? Und bekomme ich die vielleicht auch günstiger woanders? Sind die dann auch problemlos kompatibel oder worauf muss ich achten?

...zur Frage

Warum nur 100 Mbits?

Hallöle,

und zwar habe ich das Problem das Gestern (am 6.11.18) meine neue Internetleitung (400k) verlegt wurde ( Unitymedia). Es hat alles wunderbar funktioniert bei der Installation. Nun habe ich das Problem, dass ich nur 100 Mbits empfange (Dachboden). Bei meinem Vater ein Stock unter mir erhält er die volle 1 Gigabit. Gibt es da irgendeine Funktion bei der Connect box wie bei der Fritz!Box wo man den "Power mode" und den "Green mode" an bzw ausschalten kann)

Mit freundlichen Grüßen

Tony Blanco ;)

EDIT: Ich verwende Lan, habe eine 400K Leitung aber es kommen nur 100k an (Bei meinem Vater ein Stock unter mir kommen die vollen 400K an.

EDIT2: Ich hatte grad 50 Mega byts pro Sekunde, jetzt auf einmal habe ich wieder 10.

Auch auf der Conntect Box Seite wurde mir davor angezeigt dass ich 1000 Mbit/s habe, jetzt steht da wieder 100. :c

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?