isWie lässt sich mit einem Widerstandsmessgerät der Basisanschluss Eines Transistors finden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit dem Ohmmeter zwei Anschlüsse des Transistors messen. Wenn in beiden Richtungen der angezeigte Widerstand hoch ist, handelt es sich um Emitter und Kollektor. Der Basisanschluß zeigt sowohl in Richtung Kollektor als auch Richtung Emitter in einer Richtung einen niedrigeren Wert an.


An sich klingt das gut, aber ich bin nicht sicher, ob der Widerstand zwischen Basis und Kollektor ebenso niedrig ist, wie zwischen Basis und Emitter, denn schließlich fließt ja bei einem Transistor normalerweise die Schaltspannung von der Basis zum Emitter und wenn dieser Strom fließt, dann auch vom Kollektor zum Emitter, oder verwechsle ich da jetzt was?

0
@JTKirk2000

Der Basisanschluß schaltet die Kollektor-Emitterstrecke frei.

1

Was möchtest Du wissen?