Ist/sind Atlantic Global Asset Management und Questra Holding Seriös oder ein Groß angelegter Betrug?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ein HYIP! Bitte mal genau nachlesen was das ist! Und HYIP´s haben NICHT die Aufgabe andere, sondern nur sich selbst reich zu machen. Aus diesem Grund muss man genau wissen was man da tut, wann man einsteigt, wieviel Geld man investiert und wann man wieder raus sein sollte!

Wer hier "blauäugig" an diese Plattformen rangeht, wird zu 90% sein Geld verlieren!!!

Es würde ja auch niemand, ohne sich zu schulen oder zu informieren, mit hochriskanten Aktien handeln!

Wenn jemand sich jetzt die Frage stellt ob seriös oder nicht! Wen interessiert das? Der Markt gibt es her, weil es viele WOLLEN! Würden sich die Leute nicht blenden lassen, sich zusammen tun und "professionell" damit umgehen wäre das das Ende von allen HYIP´s!!

Das wird aber nie passieren! Also VORSICHT damit !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kßassische Schneeballdinges wie üblich. Die Ersten schaufeln Kohle und die letzten verlieren alles. Und diese Gruppe für Jubelperser ist klare Taktik um neje Einzahler zu locken. Und zu diesen tollen Investments: Das läßt sich doch allesrelativ leicht überprüfen. Gabs mit Immobilien schon mal. Das lief in D und die abgebildeten Immobilien gehörten der Firma gar nicht, bzw die hatten da ein Büro drin gemietet. Zieh dein Geld da wieder raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josessos
05.02.2017, 09:46

das kann man nicht raus ziehen, aber es war ja auch nicht meins. Das hat mein Manager mir gegeben, damit ich überzeugt bin.

Ich frage mich ob er selbst daran glaubt oder quasi Böse absichten hat.

Und wie lange würde das noch laufen Jetzt?

0

Bei solchen Angeboten frage ich mich immer:
Wie generieren die diese Renditen?
Ist das für mich nachvollziehbar?

Ich habe mir die Sachen mal durchgelesen. Was für mich komisch ist: Sie garantieren diese Renditen anscheinend. Die Höhe dieser Renditen kann man aber meiner Meinung nach garnicht mit Investments erreichen.

Mit Trading an der Börse vielleicht und mit dem entsprechenden Risiko. Aber hier scheint es ja "kein Risiko" zu geben. Für mich ist das unlogisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josessos
05.02.2017, 10:23

Ja und wie lange geht das noch?

0

Was möchtest Du wissen?