Ist_Schulkleidung_gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte früher in meiner Realschule Schulkleidung, nachteil: wir mussten sie zahlen und sie war nicht wirklich ein Hingucker in dem Alter von 13 bis 18, 

aber als deutlichen Vorteil sehe ich die Vermeidung von Marken bezogenen Ausgrenzungen und auch merke ich, da ich jetzt seit einem Jahr keine Schulkleidung mehr habe, wie ich jeden Tag vor meinem Kleiderschrank stehe und nicht weiß, was ich anziehen soll. Bei Schulkleidung kannst du nur zwischen einem oder maximal vier Outfits wählen .

Manchmal ärgerst du dich nur, wenn du dank Schulkleidung ein T-Shirt bei 25 Grad anziehen darfst :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung wie die aussieht, aber generell finde ich dass es eine gute Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Schulkleidung ist gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag keine einheitliche Kleidung.

Wenn ich auf meine Schule stolz bin, dann gibt's sicherlich andere Wege, das zu zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?