ists normal, pubertät oder krank?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

oje ich denke auch dass es mit der Pubertät zu tun hat. Ich finde es nur komisch dass du dir so viele Gedanken machst! Lebe doch einfach dein Leben und ich denke du solltest öfters etwas mit Freunden machen :) Aber zu träumen ist nichts schlimmes und du musst nicht damit aufhören, das ist völlig normal ! :)

ich hab eine beste freundin und die will wärend der woche nichts amchen...

ansonsten will ich keine anderen freunde finden... ich mag andere jugendliche nicht und habe noch nie jemanden mit den selben hobbies wie ich gefunden :/

ich denke auch das es an der pubertät liegt

1

Hi mibvws2 (:

Ich kenne viele Menschen, die so nachdenklich sind, wie du! Ich sehe dabei nichts 'Falsches' , solange es nicht, wie du schon sagst, noch 'schlimmer' wird - das heißt, dass du dich irgendwann vollkommen isolierst und alles nur noch von deinen Gedanken abhängig machst. Ich finde es wichtig, dass dir klar ist, dass deine Stars nicht wirklich neben dir stehen und mit dir reden!

Wie sich das so anhört, ist das deine Art, Dinge zu verarbeiten und solange du damit klarkommst, ist das auch vollkommen in Ordnung so. Trotzdem solltest du auch Menschen haben (Eltern, Freunde,...) mit denen du so frei und locker erzählen kannst, wie du das auch in deinen Gedanken tust.

Liebe Grüße &' grübel nicht so viel ;p

naja... ich hab eigendlich noch nie wirklich locker mit meiner besten freundin oder meinen eltern reden können... vielleicht bin ich einfach jemand der das lieber für sich selber macht anstatt es mit anderen zu teilen?

und ich glaube du hast recht wenn du sagst das ich nicht so viel grübeln sollte^^

1
@mibvws2

Wenn du gut damit zurecht kommst, dass du alles lieber für dich alleine machst, ist das ja auch in Ordnung (; Aber falls du irgendwann merken solltest, dass das nicht mehr so klappt, solltest du's wenigstens ein bisschen bei deinen Eltern versuchen..

1

Kann durchaus mit der Pupertät zusammenhängen. Es kann sein das du dann eine schnelle Wendung in deiner Pupertät direkt am Anfang hattest. Ich weiß ja nicht was du damals erlebt hast aber es kann auch sein das du dann z.B. Essen magst was du früher nie angerührt hättest.

eigendlich habe ich nicht wirklich was besonderes erlebt... falls du familiärische sachen meinst...

aber ich hatte am anfang vielleichts oagr depressionen (wobei das nie von einem arzt festgestellt wurde und cih das niemandem gesagt hatte)

0

Naja kann ich nicht gut sagen aber ich (Als Videomaker) tue manchmal einfach so als würde ich mich grad aufnehmen und laber irgendeine Englische Sch***e. Keine Ahnung ob das normal ist aber ich hab sowas wie du auch^^ Nicht unbedingt dass ich mich mit Stars unterhalte aber halt sowas :D Ich denke ist alles nur Pubertäsbedingt.

ja.. sowas in der art hab ich früher mal gemacht als cih mir einen kakao gemacht hab^^

ne ich denke auch es ist normal....

0

Was möchtest Du wissen?