iStick Pico mit Aspire Nautilus macht kaum noch Dampf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

der Verdampferkopf hat keinen defekt, sonst würde er garkeinen Dampf liefern.

Wenn der Kopf kokeln würde, würdest Du es am Geschmack erkennen.

Eine E-Zigarette, die etwas länger unbenutzt liegt benötigt schonmal ein paar Züge, bis sie wieder richtig dampft. Das variiert je nach Leistungseinstellung.

Mit wieviel Watt befeuerst Du den Kopf?

Gruß, RayAnderson  😏

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShatteredSoul
06.11.2016, 19:24

Aktuell mit 11 Watt.

Aber ich hab sie mal geöffnet und den Verdampferkopf raus- und wieder reingeschraubt und jetzt funktioniert alles wieder bestens :)

Kann es sein, dass man den Nautilus BVC Verdampferkopf nicht komplett reinschrauben darf? Denn dann sind die Löcher neben am Kopf nur noch halb offen. Zumindest bei mir.

0

Danke für die top Antwort. Mal wieder :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?