Istes normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Unter Einnahme der Pille hast du keine Periode, lediglich eine Abbruchblutung.

Diese Abbruchblutung kann mal schwächer oder stärker ausfallen oder ganz ausbleiben.

Auch Zwischenblutungen sind normale Nebenwirkungen der Pille, ich würde mir keine allzu großen Sorgen machen.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von volpe93
06.07.2016, 17:31

eine Periode bezeichnet einen Zeitabschnitt, in diesem Falle während der Blutung. Dementsprechend ist das Wort "Periode schon richtig.

0

Du hattest keine Periode.

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Ich konnte dir weiterhelfen!

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denke ja. ich glaub man sollte sich da allgemein nicht so viele gedanken machen. das kann mehrere gruende haben. und solange dir nichts weh tut denk ich nicht, dass es grund zur sorge ist. wenn du deine tage allerdings in ner woche oder so immernoch hast würde ich zum frauenarzt gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann immer mal vorkommen das es nicht perfekt läuft 😄
Nimm deine Pille einfach wieder ganz normal wie gewohnt weiter 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?