Istanbul Reise

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du es gut - Istanbul ist traumhaft :) !

Ich würde mich einfach treiben lassen:

  • vor allem in den älteren Vierteln (solange es die noch gibt... - Namen kann ich dir leider keine mehr nennen, ist schon zu lange her, dass ich dort war :/),

  • den Blick auf den Bosporus aus allen möglichen Perspektiven genießen,

  • die Moscheen bestaunen und die unbeschreibliche Atmosphäre auf mich wirken lassen (vorzugsweise früh morgens wenn noch keine Touristen unterwegs sind)

  • und mich unbedingt in einem Hamam abschrubben und durchwalken lassen :D ! Erstmal ist es toll auf dem warmen Marmorstein unter der Kuppel zu liegen und danach fühlt man sich wie neu geboren :) !

Hey hallo erst mal ich bin selber türkin und sage dir istanbul ist allgemein schön über ist es. Eig schön ich würde dir ataşehir(sieht sehr modern aus mit schönen gebäuden) ,taksim ist wirklich ein schöner platz,bagdat caddesi ist auch sehr modern mit luxus laden, hagio sophia mosche die kenns du sichr touristisch hervorragend:)

Vielen Dank. Ich bin auch Türk war zuvor aber nie in Istanbul. Wer kennt unsere Hagia Sophia schon nicht :)

1

Hey Kidinklove,

auch an unseren Antworten siehst du, dass unsere Ansichten eher unterschiedlich sind: du bevorzugst z.B. eher das moderne Istanbul mit den Luxusläden und ich die großartige alte Kultur mit vielen handwerklich geprägten kleinen Läden ;). Das liegt wohl daran, dass wir verschiedenen Generationen angehören :).

Trotzdem möchte ich dir raten, dich auch mit der beeindruckenden uralten Kultur deines Herkunftslandes zu beschäftigen und vor allem beide Sprachen perfekt zu lernen, denn dann bist du überall Zuhause und hast später eine umso größere Berufsauswahl, ganz gleich wo du dann leben und/oder arbeiten möchtest.

Mit zwei Kulturen und Sprachen aufzuwachsen ist immer von Vorteil wenn man das Beste daraus macht :) !

Liebe Grüße von veritas55

0

Was möchtest Du wissen?