Istagram-Likes ernst nehmen?

6 Antworten

Die Menge der Likes hat meiner Meinung nach nichts mit der Persönlichkeit des Menschen zu tun (weil du meintest, dass du das Gefühl hast, dass andere Menschen interessanter sind als du) Wie viele Likes man bekommt, hängt einerseits von der Menge der Abonennten ab. Vielleicht haben deine Freunde mehr Abonennten als du, was der Grund sein kann, warum sie mehr Likes haben). Wieviele Followers hast du denn? Ich weiß ganz genau wie du dich fühlst mit den Likes? Ich gebe mir auch viel Mühe für ein Bild und bekomme weniger Likes als eine die nur ein Selfie von sich gepostet hat. Aber sie hat auch 300 Followers mehr als ich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Genau das ist ja wieder das Ding. Warum haben andere auch mehr Abonnenten? Ich hab' die Vermutung immer darauf geschoben, dass sie Hashtags setzen und zusätzlich Snapchat nutzen. Das mache ich nicht. Das kratzt einfach an der Ehre... Aber für mich ist's nicht verständlich, wie total schlecht gemachte Selfies so gut ankommen. Ich like solche Bilder überhaupt nicht. Vielleicht liegt auch hier das Problem... ich streue meine Likes zu wenig.

0

Wegen den mehr Abonennten: Vielleicht haben die mehr Kontakt zu anderen Menschen, vielleicht haben die mehr Freunde, vielleicht gehen die oft fort und lernen dadurch mehr Menschen kennen (meistens tauscht man da sein Instanamen aus)..Ja, ich würde an deiner Stelle mehr Bilder liken. Ich habe eine Freundin, die nur von denen die Bilder liket, die ihre Posts gelikt haben (und ja die macht das wirklich) und wer weiß wie viele Menschen da draußen das noch so machen

0

Ja, geht mir auch so. Ich poste auch, wie ich meine, recht gute Fotos, aber mehr als 30-40 Likes gibt es nie. Und andere posten z. B. eine Blumenvase, die auf dem Balkon steht und kriegen 300 Likes. Ich denke, das liegt daran, dass viele ihre Likes von Freunden oder Bekannten kriegen.

Man darf sich da aber nicht hineinsteigern. Es gibt Wichtigeres im Leben.

Likes haben nichts zu bedeuten... die bringen einen nicht weiter und beweisen auch nicht wirklich was. es ist zwar eine Art Bestätigung, aber die Hauptsache ist doch, dass es dir gefällt. die Likes sollten auch kein Maßstab sein oder einen unter Druck setzten

Bleibt ruhig, die meisten die so viele Likes haben, folgen vielen Leuten oder haben ihnen gefolgt und sind entfolgt. Mach dir keinen Kopf, das kommt mit der Zeit wenn du deinen Kreis vergrößerst.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Meinen Kreis habe ich so noch nie vergrößert. Bin bisher nur Leuten gefolgt, die ich kenne. Meine Storyaufrufe liegen immer bei 120 - 140. Daher wundert's mich, das oft so wenig Likes auf die Bilder kommen.

0

Schon mal daran gedacht dass die Likes gekauft sind oder runtergeladen sind.
Habe mal von einer App gehört, ein Klick und direkt 100 Likes oder 100 Abonnenten mehr.

Also mach dir keinen Kopf.

Klar, kenne ich. Aber das wird nun wohl nicht jeder machen... Zumal die "Liker" alle aus meiner Gegend kommen.

0

Was möchtest Du wissen?