ista fumonic 3 radio net rauchmelder teil ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Rauchmelder ist extra verplombt damit man erkennen kann ob er entfernt wurde (ich habe den selben) und du musst deswegen jetzt auch einen neuen bezahlen (steht so im Prospekt was vom Vermieter kam).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chantal1998
08.04.2016, 22:52

vielen dank für die schnelle antwort :) weißt du wie ich da vorgehen muss und wie viel würde das kosten?

0

Einfach mal die Hausverwaltung, bzw. den Vermieter anrufen und sagen das die Plombe am RWM abgefallen ist, der verständigt die Ista, die schickt einen Servicepartner raus und schon ist das Ding in 2 Sekunden wieder verplombt.

In der Regel kostet das nichts, außer es wird zum Dauerzustand.

Die Shisha würde ich mir sparen, weil bei der löst der mit Sicherheit aus.

Ein Blick in die Anleitung könnte auch helfen, die wurde bei der Installation überreicht, dort steht beschrieben, wie man das Gerät bei Alarm / Fehlalarm kurzfristig stumm schaltet ;-)

Danach bitte lüften, weil sonst geht der liebe Fumonic nämlich wieder los.

Die fehlende Plombe könnte dazu führen, dass im Schadensfall die eigene Hausratversicherung nicht zahlt, weil das Gerät in deren Augen offensichtlich manipuliert wurde.

Selbst kannst Du die Plombe nicht wieder befestigen, da die Plombe aus 2 Teilen besteht, dem sogenannten Stößel und dem Deckel, der Stößel hat im Originalzustand einen kleinen Fuß, der bei Demontage durch die beiden Rasiermesser in der Bodenplatte abgeschnitten wird.

Bitte keine Kleber, Heißplastik, oder sonst so ein Zeug verwenden um das Ding wieder selbst zu befestigen, damit killst Du das Gerät und dann wird es teuer.

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich weiß, die Frage ist schon alt, aber ich wollt mal nachfragen, was hat es dich schlussendlich gekostet, den Rauchmelder neu zu verplomben? Uns ist nämlich ca. das gleiche passiert... :/
Danke Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chantal1998
27.06.2017, 11:06

Hallo :) also ich hatte bis heute nichts dagegen übernommen, aber damals kam dann jemand von der ista zur kontrolle ob alle funktionieren. Die Frau hat dann gemeint, dass das nicht schlimm ist, weil die trotzdem noch funktionieren. Deshalb haben wir ihn wieder ohne plombe drangedreht. Unser Vermieter weiß aber trotzdem nicht bescheid :'D. Aber gekostet hat uns das jetzt garnichts. Lg

0

Was möchtest Du wissen?