ist zuviel clerasil schädlich?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Clearasil ist Salicylsäure in verdünnter Form enthalten, die ziemlich sauer ist. Mit 3 mal oder mehr pro Tag kann es nach einiger Zeit schon ziemliche Schäden anrichten. Empfohlen wird es einmal morgens und einmal abends, weil die Haut bis dahin Zeit hat, sich zu erholen. Das noch öfter zu verwenden ist allerdings nicht zu empfehlen, also lass es lieber.

also als ich mir das gekauft habe, habe ich es einmal hergenommen und nie wieder, weil das meine haut total reizt. ich weiß nicht, ob das bei jedem so ist, aber ich benutze jetzt lieber etwas von garnier, weil es viel sanfter zur haut ist.

Clearasil trocknet die Haut aus und es entstehen noch mehr Pickel, weil deine Haut gereizt ist. Geh zu einem Hautarzt, der verschreibt dir sicher was Besseres.

Was möchtest Du wissen?