Ist zum einschlafen die Lieblingsmusik anzuhören hilfreich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Victoria!

Ich persönlich habe damit gute Erfahrungen gemacht & finde das mitunter sehr angenehm. Man wird mit der Zeit so müde, dass man dann von allein mit letzter Kraft am Abend die Kopfhörer weglegt und bald drauf einpennt, so zumindest meine Erfahrung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Monatelang diese eine CD von VNV Nation gehört zum einschlafen, nun werde ich immer müde wenn das läuft :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IkarosAlpha423 06.10.2017, 02:46

Dürfte ich fragen was NVN Nation ist?😅 

0

Also mir hilft das, aber ich schlafe auch generell total schnell ein. Aber wenn ich mal etwas länger brauche, dann hilft es mir, wenn ich Musik höre. Gut einschlafen kann ich auch, wenn ich mir ein Hörspiel anhöre. Musst du einfach mal probieren. Ich kenne Menschen, die können dabei besser einschlafen und auch welche, die gar nicht mit Musik einschlafen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also.... Ob jemand mit Musik gut einschlafen kann, ist bei jedem Unterschiedlich. Musst du ausprobieren.

Ich höre seit Jahren auch immer über mein Handy Musik zum einschlafen. Damit mein Handy nicht den Akkustand verliert, lade ich es wärenddessem auf und habe eine Playlist mit 10 Liedern. Sobald alle Lieder durchgespielt sind, hört die Musik auf. Da man beim schlafen die Musik eh nicht hört würde ich dir empfehlen, dies auch zu tun.

LG

FirefighterMCHD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Angst im Dunkeln hast, würde ich dir da sogar noch eher empfehlen einen Podcast im Hintergrund zu hören. Da fühlt man sich nicht mehr so alleine. Ich persönlich kann gar nicht mehr ohne schlafen. Am besten ist noch, wenn du ihn z.B. über einen Laptop laufen lässt, den du dann einstellen kannst, wann er ausgehen soll.

Deine Lieblingsmusik geht natürlich auch. Gerade wenn du immer wieder die selbe Musik zum einschlafen hörst, gewöhnt sich dein Gehirn daran und du schläfst schneller ein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Lieblingsmusik hörst, wird dein Körper Glückshormone ausschütten und die sind nicht gerade hilfreich dabei, um einzuschlafen. Bei mir hilfts nur, wenn ich mir etwas angucke, z.B. ein Video auf Youtube. Aber nichts, was einem zu sehr in Stimmung versetzt.

Du könntest doch, wenn du im Dunkeln Angst hast, dir eine Lichterkette kaufen oder ein Einschlaflicht und das dann die Nacht über anlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IkarosAlpha423 06.10.2017, 02:49

Okay, danke für deine Antwort. :)

0

Hallo! Welche Wege zum Einschlafen erfolgreich sind ist unterschiedlich in Deinem Fall mag das so passen.Hast Du dann noch eine Automatik die Deine Musik ausschaltet so wäre das System perfekt

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und dafür musst Du in gutefrage.net fragen gehen? Probier's halt aus, dann wirst Du sehen, ob's Dir hilft oder nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IkarosAlpha423 06.10.2017, 03:04

Meine Frage war auch ob es gut ist. Nicht das es schädlich ist und ich probiere das aus :) Nachfragen hilft. 

0
Spamcheck 06.10.2017, 03:07
@IkarosAlpha423

schädlich? wieso sollte das schädlich sein? entweder es klappt oder halt nicht. aber schätze 3runex hat schon recht. Evtl hilft ja klassische musik, naturtöne oder ein hörbuch

1

Was möchtest Du wissen?