Ist Zucker heutzutage Droge?

11 Antworten

Bewertung dieser Antwort: Ø 4,0

So verallgemeinert kann man nicht sagen, dass Zucker schlecht ist. Zucker kommt in jeder Frucht vor. Es geht dabei eher um die Art des Zuckers und vor allem wie viel Zucker. Aber da unsere Gesellschaft im Schnitt einen zu hohen Zuckerkonsum hat kann man die Frage wohl bejahen.

Bewertung dieser Antwort: Ø 4,0

Es löst ein suchtähnliches Verhalten aus, dass ist aber keine Sucht.

Guck dir mal richtige Drogensüchtige an, die zittern und haben Kälteschweiß auf Entzug, jemand schon solche Erfahrung mit Zucker machen sehen? Nein.

Ausserdem ist es die Kombination aus Fett, Zucker ect. Das ein Produkt schmackhaft macht. Wäre man Zucker süchtig bzw würde es alleiniger Faktor sein der abhängig macht, würde man sich das Zeug pur aus der Packung holen. Tut niemand weil's eklig ist.

Bewertung dieser Antwort: Ø 4,0

dann schaue mal wieviel % mehr man heute der mensch zu sich nimmt im gegensatz zu den viele jahrhunderte davor?

zucker macht süchtig?

und damit macht er einen krank?

heute ist selbst in der wurst oder käse zucker enthalten ?

aber das sagte schon der alte dr. brucker in lahnstein?

Was möchtest Du wissen?