ist zu viel Schlaf ungesünder als zu wenig Schlaf?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Beides ist genau gleich ungesund würde ich sagen, man sollte nie zu wenig oder zu viel schlafen, das schadet dem Körper mit der Zeit.

Ich denke, dass das unterschiedlich ist... das kommt auf dich an! Ich weiß nur das ich nach 5 Stunden Schlaf und nach 14 Stunden Schlaf totmüde und zu nichts zu bewegen in!

Ich bin sowohl bei zu viel, als auch bei zu wenig Schlaf ziemlich im Eimer. Womöglich aus verschiedenen Gründen. Das Optimale liegt wohl in der Mitte, und ist für jeden unterschiedlich....

Beides ist ungesund.

Bei zu viel Schlaf, schläft man sich wieder Müde..Optimal sind so um die 8 Stunden.

5-6 Stunden Schlaf am Tag ist ungesünder, weil du sowieso aufwachst wenn du genug schlaf hast.

Beides ist schlimm. Einerseits Faulheit, andererseits Erschöpfung.

viel schlaf ist gesünder !!! ich bin 49 und schau mich an. ich schlafe 9 bis 12 stunden täglich

nein. - man kann nie genug lang schlafen - Schlaf ist die beste Medizin ;)

zuviel und zuwenig ist nie gesund zuwenig schadet aber meiner meinung nach mehr.

weniger ist aufjedenfall schlechter, da sich das gehirn ausruhen muss

Beides ist ungesund

Was möchtest Du wissen?