ist zu heiß duschen schädlich?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Naja, gesund ist es nicht, denn es belastet die Haut, die wird natürlich gereizt und trocknet schneller aus und somit kann es Juckreiz geben. Besser ist es warm, aber nicht heiß zu duschen und zu baden.

Kommt drauf an was du unter heiß verstehst? Denn sonst tuts weh und du verbrühst dich :( Ich dusche auch immer seeehr warm und mir ist nie was passiert selbst mein freund fängt unter der dusche an zu heulen wenn ich das wasser anmache aber mir ist es meistens zu kalt. Naja dein körper wird schon sagen wann schluss ist ;)

Trocknet die Haut aus und ab einer bestimmten Temperatur könnten Rötungen und Verbrennungen entstehen.

Vor allem kriegt man schneller fettige Haare, wenn man extrem heiß duscht... Aber ansonsten weiß ich nicht, in wie weit das schädlich für die Haut ist...

so lange du dir die Haut nicht verbrüst nicht denke ich

Grundsätzlich ist alles, was "zu" ist, schädlich, also natürlich auch zu heiß und zu heißes Duschen.

Ja, weil es Die Haut irritiert,und austrocknen tut sie auch.

zu viel und oft duschen trocknet die haut aus, also viel eincremen nach dem duschen

nein,mache ich schon ewig und lebe auch noch...und hinterher schön kalt abschrecken...

Weiß nur das zu heißes baden für Männer nich so gut is(für die Schwimmer)...aber von zu heißem duschen wüßt ich´s jetzt net

Ich glaub schon.
Warum sonst würde man "zu heiss" sagen?

jenachdem wie heiß, solange du dich nicht verbrennst ist es nicht irre gesundheitsschädlich, soweit ich weiß

für die haut ist es nicht gut

Das Fleisch wird gegart wenn das Wasser ZU heiß ist!

nein,sonst dürften sie es ja nicht soo doll das wasser heiß machen

Doch doch. Stichwort:"Legionellen"

0

Was möchtest Du wissen?