Ist "Zieh Finger raus" eine Beleidigung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist eine Aufforderung.....: den Hintern hochzubekommen, " in die Hufe "  oder " in die Puschen " zu kommen, " einen Gang höher zu schalten ".......ect.

Also auf deutsch...:  " beweg dich ".....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn der Finger wo drinnsteckt, wo er nicht reingehört, sicher nicht; auch sonst kann man keine Beleidigung erkennen made my day

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst Du das "zieh mal an meinem Finger"? und wenn das jemand macht, dann macht man etwas unanständiges? 

Oder meinst Du: zieh den Finger aus'm A***? Das würd heißen: sei nicht so steif, beweg Dich mal.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tebrast
09.12.2015, 00:52

Ja das zweite.. und zählt man das als eine Beleidigung ? Sie soll mich respektieren weil ich sie nicht kenne.

0

Noch nie gehört. Wann sagt man das denn? Ich versteh es nicht xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein bischen mehr Info dazu wäre nicht schlecht.

Von wem wurde dies gesagt und in welchem Zusammenhang.

Eine Beleidigung ist dies sicher nicht, warscheinlicher ist eine Zurechtweisung, weil Du Dich vielleicht ein wenig........... *naja* angestellt hast?

Wie gesagt, so nicht genau zu beantworten.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tebrast
09.12.2015, 00:34

Ja es wurde von einem Arbeitskollege die genau wie ich arbeitet.. also keine Cheffin oder so. Ja und sie meinte mit Mimik auch und war kein Spaß.

0
Kommentar von Tebrast
09.12.2015, 00:49

Ja okey ich werde versuchen.

Also die Tatsache ist, ich arbeite als Versandmitarbeiter.. und ich zog ein wagen voll mit Ware und sie sagte dann zu mir und wie gesagt sie hat das auch vorgespielt und hat ihren "Po" angefasst. 

0

Was möchtest Du wissen?