Ist Zartbitter Schokolade milchfrei?

9 Antworten

Der Kakaoanteil steigt zu Ungunsten des Milch- und Zuckeranteils. Milchfrei ist sie im Zweifel jedoch nicht. Es kommt darauf an wieviel Kakaoanteil Deine Bitterschokolade hat, daher auf die Deklaration achten.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Schokolade mit nur 50% Kakaoanteil kann auch ohne Milch sein.

0

Viele falsche Antworten, dabei ist es ganz einfach:

Bitterschokolade ist immer ohne Milchfett.

Entweder Bitterschokolade oder Milchschokolade, Mischformen sind nicht erlaubt.

Nein, davon kannst du nicht ausgehen. Auch Bitterschokolade kann und darf Milchanteile enthalten (der Begriff ist lebensmittelrechtlich nicht genau definiert).

https://de.wikipedia.org/wiki/Bitterschokolade

Also immer schön die Zutatenliste studieren.

Nein, nur der Kakaoanteil ist höher.

muss das nicht normal hinten drauf stehen?

0

dass Milch enthalten ist, da steht bloß Kakao Sonnenblumenöl usw aber nichts von Milch

0
@madamary

Ich habe gerade 6 verschiedene Tafeln herbe Schokolade  geprüft, überall steht bei, kann Spuren von Milch, Mandeln, Nüssen etc. enthalten.

0

gut dann wird bei mir wohl nix drin sein 😅

0

Nein, aber sie enthält zumindest weniger Milch.

Was möchtest Du wissen?