7 Antworten

Normalerweise sagt man morgens und abends, dabei kommt es aber auch drauf an welche Zahnpasta und welche Zahnbürste du nutzt. Zu viel Zähneputzen ist manchmal nicht so gut wie es scheint.

Naja blöde Frage.

Es wird dir nicht schaden wenn du es ein mal ausfallen lässt, jedoch wenn es zur Gewohnheit wird, könntest du Schwierigkeiten haben, bzw deine Zähne werden krank.

Karies, &'&'&'

Also du willst jetzt keine zähne mehr putzen? Machd einfach später oder so einmal weniger lassen deine zähne nicht ausfallen

Nicht gut, aber wenn es nun mal passiert, werden sie nicht gleich wegfaulen. Übrigens sollte das mindestens morgens und abends geschehen, keineswegs morgens als Ersatz.

Ich putze meine nur morgens und mein Zahnarzt sagt ich habe tolle zähne

... der wird auch für die Reparatur der späteren Schäden gut bezahlt.

0

Ja auf jeden fall du wirst über nacht zahnfleischkrebs, faulige Zähne und Unfruchtbarkeit bekommen. Du kannst jetzt nur noch deine Zähne die ganze Nacht mit abflussreiniger putzen um das schlimmste zu verhindern.

Wenn du es einmal auslässt ist es nicht schlimm

Was möchtest Du wissen?