ist Youtube wirklich Gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was genau meint sie mit "gefährlich"???

Eigentlich sind die sogar ziemlich streng, was Jugendschutz ect. betrifft, zumindest, sofern das bei der Masse an Videos möglich ist. Kostenpflichtig ist es auch keinesfalls.

Kriana 11.10.2010, 21:13

genau.

0

Ich habe mit YouTube schon schlechte Erfahrungen gemacht. Man nehme sich als Beispiel die Viren die durch das herunterladen von Videos auf den Rechner gelangen können. Auch gefährlich ist das Cyber-Mobbing. Unschöne Inhalte spielen auch eine Rolle.

Acera 22.01.2016, 14:43

Vor ein paar Jahren habe ich dort ein Video gesehen. Das war echt blanker Horror. Das habe ich bis heute in Erinnerung.

0

Youtube stiehlt im Schlaf kleine Kinder! Nein, jetzt aber mal ehrlich: Das gefährlichste an youtube sind peinliche Videos über einen selbst. Datenschutz... hmm. Mehr oder weniger so sicher wie alles im Internet. :D Das Grinsen kann man sich bei solche Worten einfach nicht verkneifen. Ich denke auch, wie bereits geschrieben wurde, das jeder für sich selbst einschätzen sollte, was gefährlich ist und was nicht.

Also youtube bemüht sich schon sehr Stark wens um schutz für minderjährige geht und Vierren über Youtube einfangen ?? Nahezu unmöglich. Und der Datenschutz ist ja auch nicht so schlecht will heißen wen man sich nicht anmeldet kann auch nix passieren ;)

lg

s0e0bi

Also ich denke nicht dass youtube gefährlich ist. Denn was sollte da gefährlich sein???

Sektierer von den Zeugen Jehovas sagen gerne sowas...

Aber es gibt auf youtube gute und schlechte Sachen. Man kann ja wählen wenn man einen Verstand hat.

was hat sie denn gesagt, weshalb es gefährlich sein soll??

Ja das springt dich an und beißt deinen Kopf ab. Das Youtube ist eines der gefährlichsten Raubtiere westlich des Ural.

Was möchtest Du wissen?