Ist YouTube.com für mittelständische Unternehmen sinnvoll?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Nein 38%
Vielleicht 30%
Ja 23%
Keine Ahnung 7%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein

glaube ich nicht, da youtube doch meist mit der jüngeren generation in verbindung gebracht wird (musik, lustige filmchen, bekloppte videos a la jackass...). lieber eine eigene homepage als unternehmen gestalten, etwas werbung durch flyer machen

Ja

Definitiv.

Heutzutage muss man auffallen! Mit Videos kann man das zum Beispiel immer noch sehr gut. Die Leute lassen sich viel schneller von visuellem Inhalt anziehen (sieht man aktuell auch bei Standard-Posts auf Facebook - man kann Bilder mit Text posten um mehr Aufmerksamkeit zu erzeugen).

Außerdem ist Youtube (auch für Unternehmen) kostenfrei und die Videos können eine unglaubliche Reichweite erzeugen. Überleg dir mal was eine Werbekampagne im Fernsehen kostet! 

Oder anders: überleg dir mal wie viel Traffic ein z.B. ein Produktvideo im unternehmenseigenen e-Commerce Shop-System erzeugen kann. Die Kosten für das Hosting mehrerer Videos können schnell explodieren. Kein Problem: einfach bei Youtube hosten und einbinden. Super!

Les dir mal diesen Artikel durch, da wird speziell auf die Vorteile von Youtube als Videoplattform für Unternehmen eingegangen.

https://www.netzfilm.de/ein-youtube-kanal-fuer-unternehmen-vorteile-auf-einen-blick/

Gruß

Vielleicht

Es kommt doch auf das Produkt und die Zielgruppe an. Also der Snow-Board-Hersteller entweder mit Tipps und Tricks oder super Fahrten. Klaro, warum nicht!

Der Häkelnadelfabrikant wohl nicht so sehr.

Also - Keinen Werbekanal ausschließen, sogar Fernsehwerbung kann billig oder auch viel zu teuer sein. Für Beratung einfach melden ;-)

Was möchtest Du wissen?