Ist xxx filme schauen wie betrügen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sprich mit ihm darüber und sag ihm wie du dich dabei fühlst. Hör ihn aber auch an. Vielleicht hört er einfach auf damit, wenn er weiß, dass du dich dadurch betrogen fühlst. Und wenn nicht könnt ihr gemeinsam schauen ob ihr einen Kompromiss finden könnt.

So welche Filme schauen viele an. Betrügen tut er dich dadurch nicht. Versteh dich trotzdem das dir das unangenehm ist. Vielleicht solltest du das mit ihm besprechen.

Aus meiner Sicht ist dies kein direktes Betrügen. Frag dein Freund doch mal was Ihn dazu bringt  "xxx-Videos" anzuschauen und sprich mit Ihm über dein Empfinden, zu wissen dass Er sich "xxx-Videos" ansieht.

Ich bin sehr direkt und hab ihn darauf angesprochen. Er sagt das er aufhört damit. Er sagt das er sich mich und ihn im porn*vorstellt

0

du könntest ihn darauf ansprechen; es ist schwer, auf nicht artikulierte bedürfnisse rücksicht zu nehmen

Sprich mit ihm und erkläre ihm ,dass es dich stört.

Dass Männer ab und zu Porn*s schauen ist ganz normal. Das hat nichts damit zu tun, ob er dich liebt oder nicht.

nein das ist selbstfindung und erkunden des eigenen Körpers das ist vollkommen normal

Was möchtest Du wissen?