Ist www.fake-it.biz legal?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rechtliche hinweise von fake it

Rechtliche Hinweise:

1) Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für das Handeln der Besucher unserer Webpräsenz. Die Daten werden auf eigene Verantwortung generiert und auch ohne jeglichen Einfluss unsererseits verwendet.

2) Diese Webpräsenz läst auf eigene Verwantwortung Daten generieren, jedoch sind diese Daten frei generiert/erfunden. Somit ist ausgeschloßen, dass einer der generierten Personen Schaden davon trägt.

3) Sollte sich eine private Person in den generierten Daten wiederfinden, so bitten wir diese uns zu kontaktieren. Den jeweiligen Eintrag werden wir natürlich schnellstmöglich entfernen. Auch Firmen/Andere Webpräsenzen sind natürlich dazu berechtigt uns zu kontaktieren und gegebenfalls ihr Problem mitzuteilen.

4) Alle Daten, die Sie auf dieser Webpräsenz finden, können anderweitig genauso gefunden werden. Wir verweisen hiermit auf die Internetseite des Chaos Computer Clubs. Genauso öffnetlich sind alle anderen Daten im Internet zu erhalten. In Folge dessen, ist auf dieser Seite keinerlei illegaler Inhalt aufzufinden.

5) Letzendlich liegt es in der Hand der Besucher dieser Seite, ob ggf. Schaden entsteht oder nicht. Jedoch entsteht durch den Autor dieser Webpräsenz keinerlei Schaden. Wir bitten dies in Anbetracht zu ziehen.

Vielen Dank für ihr Verständnis!

Danke für die schnelle und Detaillierte Antwort, ich werde es als hilfreichste Antwort auszeichnen sobald es möglich ist (24 std.) :D

0

Wenn er dadurch Waren in seinen Besitz bekommt ohne zu zahlen ist das 100% illegal von ihm.

Wenn er dadurch eine Altersbeschränkung umgehen will auch.

ok das stimmt das ist stehlen, aber das machen doch Millionen von Leuten an einem Tag (Free-MP3, Downloaden von Filmen usw.) ich mein das ist doch im endeffekt dasselbe. Ich weiß das es illegal ist aber ich meine es ist im Prinzip am Ende immer das gleiche, und wenn man es bezahlt steht man am Ende iwie blöd da, ich mein so fühl ich mich immer wenn der alles kriegt vom besuchen einer Seite und ich hart erarbeitetes Geld dafür ausgebe... aber so ist die Welt iwann wird er dafür bezahlen, egal auf welche Art ;) aber danke nochmal ich schweif mal wieder vom Thema ab xD

0
@MNIEMyname

Naja, mit dem herunterladen vom mp3 und Videos ist es halt so eine Sache. Wenn alle, die sich was runter laden, das normalerweise kaufen würden, dann wäre der Schaden enorm, aber ich tippe, dass der allergrößte Teil den Film/die Software/das Lied einfach nicht kaufen würden, weil sie es sich nicht leisten könnten.

Außerdem stiehlt man ja "nur" eine "imaginäre" Sache. Das ist nichts, was man anfassen könnte. Man kopiert eine bestimmte Abfolge von Nullen und Einsen, wenn man es auf eine gewissen Art betrachtet.

Bestellt man sich im Internet mit fake-ids irgendetwas mit der Absicht nicht zu zahlen, dann bekommt man ja eine real existierende Ware in die Hand und keine Abfolge von Nullen und Einsen, wie bei einem Datenstrom. Diese Ware musste der Händler ja irgendwo einkaufen und hat sie schon bezahlt. Wenn man ihm jetzt nichts zahlt, dann ist der Händler der Dumme.

Für mich besteht ein großer Unterschied zwischen mal ein paar Filme/mp3 downloaden und dem betrügerischen Aneignen von Waren unter Vorspielung falscher Tatsachen, vermutlich incl. Dokumentenfälschung.

0
@Panazee

ja stimmt auch aber ich meinte ja auch nur im Prinzip, also aus ferner sicht betrachtet ist und bleibt beides stehlen :D

0

Nein auf keinen fall

Was möchtest Du wissen?