Ist Wlan-strahlung ungesund/gefährlich?

7 Antworten

Theoretisch ja, praktisch nein. In enormen Mengen und starker Ausstrahlung könnte W-LAN Strahlung tatsächlich gefährlich werden, so wie jede andere übliche Strahlung auch. Doch dies macht in der Praxis eigentlich rein gar nichts aus, denn die Strahlung die vom Router ausgeht ist weitaus geringer, als der von der europäischen Schutzbehörde empfohlener Wert.

Im Prinzip umgibt uns ständig irgendwelche Strahlung, aber deswegen sollte man keineswegs zurückschrecken sich einen Router zu kaufen. Auch wenn ich 20 Euro für einen Router als etwas seltsam erachte.

Diese Strahlung ist sowas von gering, dass sie nicht schädlich ist.

Außerdem .. was ist wenn man in einem Mehrfamilienhaus wohnt und jeder einen WLAN-Router hat? WLAN würdest du auch in deiner Wohnung empfangen, da es natürlich durch Wände geht. Dann wären alle Leute in Mehrfamilienhäusern krank ;-) Und dann gibt es noch Funkstrahlung, Radiowellen, Microwellen, Handynetze, blablabla ... also Fakt ist: Deine Mutter übertreibt maßlos! ;)

Allerdings bezweifle ich, dass du für 20 Euro einen auch nur annähernd guten WLAN-Router bekommen wirst...

An sich ist die Strahlung vorhanden, aber das heißt nicht, dass sie gefärlich ist. Solange du nicht den ganzen Tag direkt neben dem Router sitzt sollte das kein Problem sein. Diese Strahlungen gibt es ja auch beim Hany, aber ich denke die seltesten Fälle an Krankheiten haben die wenigsten damit zu tun.

Was ist der unterschied zwischen dect telefon strahlung, handystrahlung, wlan strahlung und radioaktiver strahlung? Wie unterscheidet sich die wirkung?

...zur Frage

Mutter Schizophren WLAN Strahlung?

Meine Mutter macht mir Sorgen, vor 3 Jahren diagnostizierten Ärzte "Schizphrenie" bei Ihr.

Sie deckt das WLAN Modem mit einem spezielen Tuch ab welches Strahlung reduzieren soll. Es ist eine Fritz Box.

Muss ich mir Sorgen machen oder stimmt das mit der Strahlung?

Sie meint Ihre Ohren würden Rauschen.....bitte helft mir ich weiß echt nicht weiter mit Ihr.

...zur Frage

Sollte man Wlan-Router über nacht ausschalten?

Ist die Strahlung so gefährlich dass es nach einigen Jahren zu gesundheitsschäden kommen kann?

Ich liege ca. 3m von Router entfernt.

Sollte ich ihn über Nacht ausschalten?

...zur Frage

Wlan router im Zimmer gefährlich?

Ich habe einen Wlan router in meinem Zimmer stehen in dem ich denkbar viel Zeit verbringe. Das auch noch ziemlich nahe an meinem Bett (nur dort ist ein Anschluss). Ist das gesundheitsgefährdend? Womit lässt sich die Strahlung vergleichen? Lässt sich die Strahlung bzw. Leistung drosseln, durch Alufolie oder sowas? Danke für eure Antworten

...zur Frage

Ist ein WLAN-Router im Schlafzimmer gefährlich bzw. schädlich?

Hallo zusammen! Ich wohne in einem Internat und bin somit "umgeben" von WLAN-Strahlen. allein in meinem Stock existieren 9 Router. Ich hab mir heut auch einen gekauft, weil es mühsam ist, kein WLAN zu haben. Ich habe allerdings sorgen, dass die permanente Strahlung meine Gesundheit belastet. Zur Zeit leide ich unter starkem Haarausfall. Der WLAN Router steht in dem Zimmer, wo ich schlafe :( habt ihr eine Meinung dazu? Erfahrungen? Wissen? Ist WLAN Strahlung gefährlich bzw. SO viel WLAN?

Liebe Grüße ^.^

...zur Frage

Mit Handy-Wlan schlafen. Ist das gefährlich?

Hey ich bin 15 und schlafe schon zum 5x mit dem Handy unter mir. Es passiert mir immer, wenn ich bei Youtube Videos einschlafe, mit meinen In-Ear Kopfhörern. Ist das gefährlich, wegen Handy Strahlung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?