Ist Wirtschaft&Verwaltung schwer?

1 Antwort

Hallo Affen28,ich habe bereits das erste Jahr auf dem Berufskolleg mit dem selben Schwerpunkt abgeschlossen. Du brauchst keine Angst zu haben vor Fächern wie Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling (BRC), Volkswirtschafslehre (VWL) oder Wirtschaftsinformatik (WI). Ihr fangt alle bei NULL an und werdet langsam an die Themen herrangeführt. Du kannst davon ausgehen, dass alle anderen genausowenig wissen wie du :)

Im Punkto Mathe wird sich der Unterricht nicht besonders unterscheiden vom bisherigen. Der einzige Unterschied wird sein, dass ihr das gelernte noch auf witzschaftliche Aufgaben anwenden werdet und solche auch in der Klausur gestellt werden.

Lg RowdyN

Danke für deine Antwort sie hat mir auf jedenfall  geholfen  (: 

über weitere Antworten freue ich mich  (:

1

BLEIBT MAN MIT ZWEI FÜNFEN AUF EINEM BERUFSKOLLEG SITZEN?

Guten morgen Leute,

hätte mal eine wichtige Frage an euch und zwar besuche ich aktuell das BERUFSKOLLEG mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung jedoch habe leider 2 Fünfen in Den Hauptfächern heißt das dann das ich wiederholen muss? Oder habe ich noch eine Chance auf eine Nachprüfung

...zur Frage

Was macht/lernt man in einem Berufskolleg mit dem Schwerpunkt :Wirtschaft und Verwaltung?

Hey Leute, Ich will einfach wissen was man genau in einem Berufskolleg mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung in einem BK macht weil mal dort hin gehen will:)

...zur Frage

Kommen Fehlstunden aufs abschluss zeugnis im fach wirtschaft und verwaltung am berufskolleg?

Hey ich bin auf dem berufskolleg im fach wirtschaft und verwaltung und hole meinen Realschulabschluss nach. Auf dem ersten Zeugnis waren meine Fehlstunden wie ist es auf dem letzten zeugnis?

...zur Frage

Berufskolleg mit Schwerpunkt Gesellschaftslehre(Politik,Geschichte,Erdkunde)?

Ich wollte fragen ob es ein Berufskolleg mit dem Schwerpunkt Gesellschaftslehre in NRW oder überhaupt gibt !? Also alle Berufskollegs die ich kenne sind meistens nur mit dem Schwerpunkten Gesundheit,Wirtschaft,Technik,Soziales,etc.

...zur Frage

Nach Mechatroniker Ausbildung Fachhochschulreife für Wirtschaft und Verwaltung 1 Jahr

Hallo, ich habe meine Mechatroniker Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und benötige zum Studieren an einer Fachhochschule ein Fachabi (Fachhochschulreife), da ich nur eine Fachoberschulreife besitze. Ich möchte gerne Sportwissenschaften an einer FH studieren und eine Fachhochschulreife im Bereich Wirtschaft und Verwaltung (1Jahr Vollzeit) abschließen.

Mir stellt sich jetzt die Frage ob ich mit meiner Mechatroniker Ausbildung (Wirtschaft war ein Prüfungsrelevantes Fach) die Vorraussetzungen für die Fachoberschulreife im Breich Wirtschaft und Verwaltung (Fachabi) erfülle.

Hier die Voraussetzungen:

  • Sekundarabschluss I - Fachoberschulreife - oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss und

  • eine auf den Schultyp bezogene abgeschlossene Berufsausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz oder eine gleichwertige Vorbildung.

  • Darüber hinaus werden von den Bewerberinnen und Bewerbern vertiefte Grundkenntnisse in den Fächern Englisch und Mathematik verlangt.

  • Die Bewerber/innen müssen keine Aufnahmeprüfung ablegen. Überschreitet die Zahl der Anmeldungen jedoch die Zahl der vorhandenen Plätze, so muss anhand einer Warteliste eine Auswahl getroffen werden.

...zur Frage

Wirtschaft und Verwaltung viel Mathe?

Ich würde meinen realschulabschluss gerne auf einem Berufskolleg machen,aber bin in Mathe wirklich nicht gut und ich weiß nicht ob Wirtschaft und Verwaltung dann das richtige wäre,hat es viel mit mathe Zutun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?