Ist wirklich immer der Mann der "Rudelführer"? ;(

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, beileibe nicht!

ich hab sogar die erfahrung gemacht, dass frauen im allgemeinen konsequenter und trotzdem sensibler mit den hunden umgehen, und dadurch eine bessere bindung erreichen.

da ist also noch nix verloren. du bist noch sehr jung, aber wenn du dir sehr gute bücher besorgst, und mit deinem hund arbeitest, werdet ihr sicher noch ein "dreamteam". :-)

schau hier: verlag.animal-learn.de.

zuerst das buch "welpen", und dann wünschst du dir immer das, was dich gerade am meisten interessiert. auch kannst du hier immer nachfragen. also, nur geduld und:

viel erfolg!

nein so stimmt es nicht. Ein Hund hat aber sichere Antennen , um zu erkennen, wer im Haushalt der Boss ist und danach richtet er sich. Das liegt in seiner Natur. Trotzdem wird er dich sehr lieben und dich als höher einstufen, als sich selbst und es kann eine wunderbare Liebe werden. Sei nicht traurig darüber. Bei uns in der Familie gibt es keinen MAnn, aber ich bin der Boss aus Hundesicht. Er heult für mich, wenn ich nicht da bin, für mein Kind nicht. Obwohl es wesentlich mehr mit ihm macht. Dafür freut er sich, wie Bolle auf mein KInd und hat immer gute Laune. Bei mir ist er einfach nur da. Lass dich nicht entmutigen, denn Hunde lieben alle in der Familie und Spass brauchen sie immer und da sind sie sehr unbedarft von wem sie den kriegen.

mein mann und ich kümmern uns zeitlich etwa halb halb um unseren 15 wochen alten welpen. ich aber arbeite und spiele mit ihm und gehe in die hundeschule und so orientiert sich der kleine wenn wir zu dritt sind, eher an mir. so gesehen stehen deine chancen eigentlich gar nicht schlecht. geh mit dem kleinen in die hundeschule und arbeite mit ihm, kümmere dich intensiv um die erziehung, dann wird das was. meine nichte bekam mit neun jahren einen bichon frise und hat sich hauptsächlich um den hund gekümmert und ging auch mit ihm in die hundeschule. der hund hat sich an ihr orientiert, obwohl sie noch ein kind war.

Wundscheuern beim Hund: Was soll ich machen?

Hallo, ich habe einen Yorkie der seit 3 Tagen offiziell ein Erwachsener ist. Vor ca 1 Woche bemerkte ich eine leicht wundgescheuerte Stelle zwischen Eiern und Schenkeln. Ca 2mm breit und 1cm lang.

Wir sind pro Tag an die 5-6 Stunden draußen, spazieren und laufspiele. Drinnen wird ebenfalls das springen trainiert und gelernt. Jetzt dachte ich wir sind vlt zuviel unterwegs gewesen, also hab ich eine wundcreme aufgetragen und beim gassi gehen babypuder aufgetupft. Heute früh hatte er dann Kruste an der stelle.

Da ich nicht sofort zum TA laufen will, weil der mich schon gerne mal einfach belächelt, ich aber auch keine Freunde oder Familienmitglieder habe, die einen Hund besitzen und er mein erster ist, will ich weder übertreiben noch zu nachlässig sein.

Auch "Vielleicht" wichtig: In letzter Zeit Regnet es viel bei uns, er trägt aber einen Pulli und Regenmantel. Er lauft viel durch Laub. Er ist laut TA nicht übergewichtig. Er wurde vor ca 1 1/2 Wochen an dieser Stelle rasiert/ hat eventuell leichte Stoppeln. Was würdet ihr sagen, was soll ich tun und hat jemand vielleicht Erfahrung damit?

...zur Frage

Mein Hund mag meine Eltern mehr als mich!

Es geht um meinen Hund Toby. Er ist drei Monate alt (wir haben ihn 10 Tage) und ein Yorkshire Terrier. Das Blöde ist nur das Toby eigentlich mein Hund werden sollte, mag er meine Eltern mehr. Ich füttere ihn, geh mit ihm Gassi, und spiele mit ihm, er schläft bei mir im Zimmer in seinem Korb, aber trotzdem. Er spielt und schmust auch viel lieber mit meinen Eltern als mit mir. -.- Nur weil ich morgens nicht da bin.. Immer wenn ich meine Eltern mit ihm spielen sehe, werde so furchtbar eifersüchtig, das ich platzen könnte >_< Mich macht das extrem traurig, da ich mein ganzes Leben von einem Hund geträumt habe, und ich weiß nicht ob ich das jemals ändern kann. ;(( Könnt ihr mir irgendwie helfen?

...zur Frage

Hallo weiß jemand süße Namen für einen Yorkshire Terrier?

Wir bekommen bald einen Hund und jeder aus der Familie soll Namensvorschläge machen aber ich weiß keine mehr.

...zur Frage

yorkshire terrier mit welcher rasse mixen?

wir wollen in einigen jahren einen rüden für unsere Hündin (yorkshire terrier) decken . was meint ihr welche rasse zu einem yorkshire Terrier passen würde ? danke schonmal😊😉😉

...zur Frage

Wie viel kosten Yorkshire Terrier Welpen?

Ich bekomme nächstes Jahr eiein Hund und möchte gern einen Yorkshire Terrier. Ich wollte mich schonmal nach dem Preis erkundigen. Wisst ihr, wie viel Yorkshire Terrier Welpen so kosten?

...zur Frage

Gibt es einen unterschied zwischen einen Yorkshire Terrier mini und einen normalen Yorkshire Terrier

Ich möchte gerne wissen ob es einen äußeren Unterschied gibt (zB.: beim Aussehen = Fell Länge usw.). Den ich habe einen Yorkshire Terrier Rüden der ca. 12 Wochen alt ist und ich bin sehr neugierig ob er jetzt ein Yorkshire Terrier ist oder ein mini. Bitte gebt mir eine Antwort auf meine Frage. Wäre euch sehr Dankbar!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?