Ist Windsurfen anstrengend?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe das zwar nur einen Sommer lang gemacht aber ich fand das ziemlich langweilig, die Muskeln werden beansprucht, aber anstrengend fand ich es ehrlich gesagt nicht besonders.... könnte aber auch daran liegen dass ich zu dieser Zeit 5-6 mal die Woche generell Leistungssport betrieben habe und das bisschen im Urlaub dann fast nichts war. Kickboxen hingegen würde mich auch sehr interessieren. Eine Freundin macht das und ich überlege mit einzusteigen. An ihrem Beispiel: Man baut wahnsinnig schnell Muskeln auf, trainiert mit anderen zusammen und es ist (wie ich selber schon an mir gemerkt habe) anstrengend.
Alles liebe, secretly

Hey,

also es ist kein gezieltes Muskeltraining. Dennoch sind vor allem die Arme und der Rücken immer stark beansprucht. Den ganzen Körper wirst du wohl dennoch eher beim Kickboxen entwickeln. 

also viele muskelnaifbauen wird man dabei nicht und man sollte einen surfkurs machen aber es macht extrem spass wenn du es lernen möchtest würde ich dir empfehlen auf fehmarn in wulfen einen kurs zu machen da mqn da überall stehen kann dann hat man glaube ich nocht mehr so viel angst reinzufallen.

Was möchtest Du wissen?