Ist Werbung heutzutage nicht immer noch Propaganda?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst den Fernsehen und Werbung unterscheiden.

Bärlauch Werbung hat den einzigen Zweck, dich unterbewusst, auf ein festgelegtes Ziel zu leiten.

Dafür nutzen die Werbetreiber natürlich verschiedene Stilmittel. Überbelichtete und unechte Lebensmittel, Musik, Frauen ect.

Da es aber als Werbung gekennzeichnete ist, sollten man das von der Realität fernhalten können.

Und natürlich wird ein Spot für eine Charity Organisation, Bilder von armen Menschen beinhalten, ansonsten wäre es ja sinnfrei, von den Leuten Geld zu verlangen.

I

Hallo!

Werbung ist primär keine unterbewusste Beeinflussung, sondern möchte bewusst, offen und  gezielt für etwas werben.

Es werden Bedürfnisse geweckt oder gezeigt für welches ein Unternehmen gleich die ideale Lösung anbietet. Wenn man fette, satte und in Luxusfahrzeugen kutschierende Diktatoren zeigt, dürften die Spenden nicht besonders fließen.

Gruß
Falke

Würdest du Geld spenden, wenn du im fernsehr siehst, wie sie mit den teuersten Autos rum fahren und Kavir essen ? Nein! Und der Großteil Afrikas ist wirklich unter ernährt (also entsprechen solche Werbungen die Wahrheit) genau so wie die Flüchtlinge.

wieistdasnur 15.08.2016, 04:07

Nein tun sie nicht.

0
uncutparadise 15.08.2016, 08:06

Möchtest du jetzt eine Diskussion, oder bekommt jeder mit anderer Meinung ein "nein ist es nicht" zu hören ?

In Afrika gibt es nunmal viele solcher Menschen.

0

Was möchtest Du wissen?