Ist "Welpe" der korrekte Ausdruck für einen jungen Fuchs?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man es ganz genau machen will, dann ist der Begriff "Welpe" bis zu einem Alter von etwa 16 Wochen völlig korrekt. Danach ist es dann genau genommen kein Welpe mehr, sondern ein Jungfuchs. Aber wir wollen mal nicht päpstlicher sein als der Papst... Welpe ist also völlig in Ordnung.

es ging in einer Geschichte um ein Fuchsjunges ... keine Ahnung, wie alt das Tierchen war ... ;-) ... aber danke für die ausführliche und gute Erklärung :-)

0

Welpe ist schon korrekt. Wenn sowieso gerade von Füchsen die Rede ist, weiß man bei "Welpe" ja bescheid, dass es ein Fuchswelpe ist. Wenn man allerdings über Tierkinder allgemein spricht ist Fuchswelpe doch ratsamer.

ja, es geht in dem Zusammenhang eindeutig um Füchse - aber danke für den Hinweis und überhaupt für die Beantwortung der Frage

0
@Eselin

Nichts zu danken... dafür bin ich hier ;)

0

Ja, Welpe, oder auch Funchsjunges, oder Jungfuchs

wäre meine erste Variante (ich hatte zuerst Fuchsjunges geschrieben) also auch okay gewesen ... kam erst, als das so da stand und ich draufguckte auf die Frage, ob das so richtig ist und habe dann gesucht und bin u. a. auf Fuchswelpe gestoßen ... umso schöner, wenn beides korrekt ist ... danke :-)

0

ja, junge füchse sind welpen, fuchswelpe ist ratsam, wenn man nicht sowieso weiss, dass es um füchse geht.

danke :-)

0

Welpe und/oder Fuchswelpe

danke :-)

0

Was möchtest Du wissen?