Ist weißer Sand fürs Aquarium geeignet

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kommt sicherlich zum Teil auch auf die Tiere an, aber am allerwichtigsten ist, dass der Sand/Kies keine Schadstoffe abgibt. Einige Aquarienbewohner benötigen Kies/Steine, weil sie diese gern umdrehen (nach Nahrung suchen), andere wiederum benötihgen Sand um den Darm zu reinigen (einige Welsarten). Viel Spaß!

oftmals fühlen sich Fische auf weissem Grund 'ausgestellt' und unwohl; sie verlieren an Farbe, verstecken sich. Dunklerer Bodengrund wäre sicher besser geeignet.

es kommt auf die tiere an die du reinsetzt.du solltest den untergrund wählen den deine tiere auch in freier wildbahn haben...lg

Was möchtest Du wissen?