Ist wassertransferdruck auf tierschädeln möglich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warum nicht? Ich wurde den Knochen aber vorher gründlich versiegeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerne79
02.03.2016, 15:38

Das Versiegeln könnte - wenn ich so drüber nachdenke - tatsächlich ein Problem werden in Anbetracht des Aufbaus eines Schädels.

Die Frage ist, stark der Transferdruck die Oberfläche versiegelt.

Das Problem: Wenn der TD stark versiegelt, kann der Knochen darunter nicht trocknen und beginnt zu gümmeln.

0

Was möchtest Du wissen?