ist wassermelone gut fürs abnehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist nicht so gut: Weil Melonen bestehen zwar zu 90 Prozent aus Wasser, doch ihr Zuckergehalt hat es in sich: Er treibt den Blutzuckerspiegel in die Höhe, fördert altmachende Prozesse in den Hautzellen. Viel Obst, Gemüse, Eiweiß, Soja, mageres Geflügel oder Fisch essen. Zucker, Weißmehl und tierische Fette meiden, denn genau das lieben die Fettzellen und blähen sich noch mehr auf. Täglich ausreichend stilles Wasser trinken, Frust-Snacks meiden Und Stress abauen! Viel sport wie Schwimmen, Fahrrad fahren, spazieren gehen!

Wassermelone ist zum teil gut zum abnehmen 1. Sie besteht nur aus Wasser Nachteil: sie enthält Zucker

Ich meine schon, da eine Wassermelone zu 90% aus Wasser besteht. Allerdings solltest dunicht nur Wassermelone essen.

wieso nicht?

0
@lilapandaaa

weil du eine ausgewogene Ernährung brauchst ;)

Dein Körper braucht Nährstoffe in einem gewissen Verhältnis um richtig funktionieren zu können. Nur durch Wassermelone kannst du deinen Nährstofff- und Kalorienbedarf nicht decken.

0

Was möchtest Du wissen?