Ist wasserfeste Sonnencreme wirklich wasserfest?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine 100ig wasserfeste Sonnencreme gibt es nicht. Bewegtes Wasser und das Abtrocknen und Abrubbeln entfernen den Wasserschutz. Wenn man viel schwitzt, dann verliert man dadurch auch die wirksamen Substanzen der Creme. Wasserfest bedeutet übrigens, dass nach einem Bad im bewegten Wasser nach zweimal 20 Minuten die Hälfte des UV-Schutzes bestehen bleibt. Also, auf jeden Fall wieder eincremen sobald Du aus dem Wasser kommst.

Die Creme ist wasserfest, allerdings nicht rubbelfest. Wenn du dich also abtrocknest, dann rubbelst du einen Teil davon ab. Deshalb solltest du dich dann auch wieder eincremen.

JA schon, aber man sollte trotzdem nachdem man im wasser war wieder nachschmieren. lg

Was möchtest Du wissen?