Ist Wasser oder Milch gesünder für den Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erstens ist dergrößte Teil von Milch immer noch Wasser, also wenn du Milch zu dir nimmst, nimmst du auch Wasser zu dir.

Zweitens kann man nicht anhand eines Lebensmittels sagen, ob es "gesund" ist. Dazu muss man deinen gesamten Ernährungsplan beurteilen.

Wenn du in einem großen Rahmen Eiweiß zu dir nimmst und sonst keinem Mangel unterliegst (wie zb Calcium), ist Milch nicht gesund. (was nicht gleichzusetzen mit "ungesund ist)

Grundsätzlich gibt es kein Lebensmittel, welches uneingeschränkt "gesund" ist. Ein Zuviel ist immer schlecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wasser holt sich der Körper so oder so und gleicht das durch ein Durstgefühl wieder aus.

Basis für Muskelaufbau ist und bleibt aber eine Wachstumsanreiz durch Überanspruchung und eine ausreichende Proteinzufuhr. Das muß nicht literweise Milch sein, sondern sollte hauptsächlich aus pflanzlichem ( vor allem Hülsenfrüchte ) und tierischem Protein ( Fleisch ) kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spielt keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser Wasser Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?