Ist Wasser mit Kohlensaüre gut für den Körper? - Wenn ja, wieviel Liter am Tag ist Gesund?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

ist eignetlich egal, aber mehr als 4 liter mit, bzw. 4.5 liter ohne kohlensäure sollte es schon nicht sein. (aussert du machst viel sport, das ist aber ein anderes thema)

die kohlensäure schadet prinzipiell deinem körper nicht, aussert du hast z.b. einen empfindlichen Magen der ssich leicht aufbläht

Es ist nicht gut für den Magendeckel (Heißt der so?) Wenn man zu viel Kohlensäure zu sich nimmt, kriegt man dadurch oft Sodbrennen. Weil der Deckel nicht mehr ordentlich schließt. Denn durch die Kohlensäure schließt sich der Deckel sehr oft. Und irgendwann schließt er dann gar nicht mehr...

Wenn man denn für Sodbrennen anfällig ist.

0

" Liter im Sommer sogar drei Liter.Viele Menschen können aber stilles Wasser in größeren Mengen besser trinken als dieses mit Kohlensäure

Jap, ist geräuschärmer

0

Wasser mit Kohlensaeure ist nicht gut fuer den Koerper. Ein Erwachsener sollte taeglich 2 Liter zu sich nehmen. Da er durch Nahrungsaufnahme bereits einiges an Fluessigkeit zu sich nimmt, wuerde der Wasseranteil von 1,5Liter taeglich ausreichen.

2-4 Liter am Tag braucht der Körper, ob mit oder ohne Kohlensäure ist egal.
Ab ca. 9 Liter wird die Flüssigkeitsaufnahme lebensgefährlich, da sich die Körperzellen insbesondere die Gehirnzellen zu sehr aufpumpen und platzen können

na wasser ohne kohlensäure doch mindestens genauso. und mir persönlich fällts leichter davon mehr zu trinken.

soeviel du trinken kannst. Keine Angst, soviel kann man davon gar nicht trinken, als daß es gesundheitbeeinträchtigend werden könnte

wasser ja kohlensäure an sich unbedänklich aber an ihr können sich besser bakterien festsetzten. lieber wasser ohne kohlensäure

Kohlensäure hat keinen positiven Nutzen für den Körper - von der "Rülpshilfe" abgesehen. Trink nur soviel, wie du möchtest. Dieses Wasserzwangtrinken von mehreren Litern am Tag ist unnütz

Für einen gesunden Körper ist das kein Problem. 2 Liter am Tag sind optimal.

mir ist ein Oel-Bad lieber. Das andere prickelt immer so und mir ist eher kalt statt schön warm

natürlich sollten wir am Tag mindestens 2-4 Liter Wasser trinken, ob aus der Leitung oder Mineralwasser. Ich denke mal, das man von Wasser mit Kohlensäure eher Aufstoßen muss.

0
@Solvey

Entschuldigung aber meine Mama hat mir beigebracht wenn man zu viel Wasser aus der Leitung schlürft kriegt man einen Kropf. Keine Stadt hat so eine gute Filteranlage und selbst wenn die Rohre sind alt.

0

drei Liter Flüssigkeit wenn möglich ohne Kohlensäure sollst du trinken.

Was möchtest Du wissen?