ist Wasser krebserregend?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Moin.

Klar. Absolut. In Fukushima Daiichi brauchst Du es dazu nicht mal zu trinken. Es reicht schon, ein Mal darin zu baden. Selbst das daran riechen, kann je nach genauem Standort schon ein Todesurteil sein.

<

In den usa wurden im leitungswasser ein bakterium gefunden das krebserregent und krankheitserregent war dies wäre angeblich auf grund der rohre der fall wahr aber ich kann mir das schlecht vorstellen 

DrPotronos 19.02.2017, 21:07

immer diese ammis

1
Maxi670 19.02.2017, 21:07

Hä was jetzt entscheid dich mal lan

0
Novolem 19.02.2017, 21:10
@Maxi670

Ich sage Das ich mir ZIMLICH sicher bin das das absicht war und das dises auch in deutschland der fal sein könte ich vertrau den medien nicht und trinke auch kein leitungs wasser

0
DrPotronos 19.02.2017, 21:18
@Novolem

*dass

*ziemlich

*die Absicht

*Deutschland

*der Fall

*könnte

*den Medien

*Leitungswasser

0

Nein davon bekommt man nur Hämorrhoiden.

DrPotronos 19.02.2017, 20:59

Das erklärt einiges

1

Wie kommst du denn auf die Idde
Wasser ist doch dass gesündeste überhaupt. Mit was duscht du dich denn?
Richtig mit Wasser
Nein natprlich nicht XD

DrPotronos 19.02.2017, 20:58

Das Wasser ist ja nicht immer so clean

0
AnnaSophiaMari 19.02.2017, 21:00

normales Leitungswasser ganz bestimmt nicht und dreckiges Wasser trinkt man doch nicht davon kann man vieles bekommen aber kein Krebs :)

0
DrPotronos 19.02.2017, 21:02
@AnnaSophiaMari

aber im normalen Leitungswasser sind doch bestimmt auch irgendwelche Substanzen drin, die bestimmt krebserregend sind?

0
Maxi670 19.02.2017, 21:04
@AnnaSophiaMari

HÄÄÄ bist du d*mm die ganze plastikflaschzen k*cke und so ist krebs und aus dem Hahn aus gebieten mit kack trinkwasser zb neben Fabrik auch voll krebs drin maaan

0
AnnaSophiaMari 19.02.2017, 21:08

Ist ja jetzt auch egal ich hab nur meine Meinung gesagt was ich glaube. Wenn du was anderes glaubst is es ja okay Ich hab dich ja nicht angegriffen mit meiner Antwort

0

Ich habe auch keine Ahnung was ich hier machen muss. 

In der Regel nicht. Ob es wirklich sauber ist sei mal dahingestellt. Trinken würde ich das Leitungswasser nicht.

Jaja dieses Dihydrogenmonooxid ist schon eine gefährliche Sache, das sollte man nicht tot schweigen.

Maxi670 19.02.2017, 21:08

selber Dihydrogenmonooxid

0
DrPotronos 19.02.2017, 21:09

DHMO ist vielseitig

1

XD

Wasser ist doch nicht krebserregend! Wenn du deine Hoden in die Microwelle packst, das ist krebserregend!

DrPotronos 19.02.2017, 20:59

hatte ich nicht vor :D

0
Novolem 19.02.2017, 21:07
@helfenmusssein

Also reiteoretisch ist das dan auch egal weil du dan vor schmertz stirbst und ja das geht tatsechlich

0
DrPotronos 19.02.2017, 21:11
@Novolem

1. lern Deutsch!

2. stirbt man nicht dirket davon

3. wovon träumst du nachts?

0

Trolololo
Ps. Ne ists nicht.

Was möchtest Du wissen?