Ist Wasser für eine Co 2 Waffe schädlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Waffe aus rostfreiem Material ist und keine Elektronik enthält, kann sie eigentlich keinen Schaden genommen haben - außer sie verfügt über ein Zielfernrohr, in das Wasser eingedrungen ist.Wenn die Waffe nicht aus rostfreiem Material ist, muss sie unbedingt sofort sehr gut getrocknet und dann mit Waffenöl eingeölt werden. Trocknung am besten auf einem Heizkörper, oder mit einem Haarfön..

Wie auch immer, ist vor allem wichtig, dass auch das Innenleben sehr gut getrocknet wird. D.h. in jedem Fall zum Trocknen die Waffe zerlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leNeibs 24.04.2016, 19:43

Wäre mit Waffenöl sehr vorsichtig, Dichtungsringe und das Hop Up Gummi freuen sich darüber nicht besonders...

Aber grundsätzlich hast du Recht ;-)

0

Nein:

Sie sollte danach aber abgetrocknet und gepflegt werden ((Silikon)Fett auf gleitende Teile, Silikonöl auf die Dichtungen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns sie aus edelstahl oder andern rostfreiem material ist keine. Würde mal auseinanderschrauben trocken ölen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?