Ist/war Briefmarken abschlecken eigentlich ungesund?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meines Wissens wird als Kleber für Briefmarken Gummi arabicum eingesetzt. Das ist ein natürliches Polysaccharid (Mehrfachzucker). Es wird bei Lebensmitteln als Verdickungsmittel, Emulgator und als Stabilisator eingesetzt (E 414). Daher dürfte es nicht gefährlich sein. Ein Muskelkater in der Zunge ist wahrscheinlicher als eine Magenverstimmung. ;)

Ungesundes ist mir nicht bekannt, aber dass man aus hygienischen Gründen sie besser mit Wasser anfreuchten soll. LG

Ungesund ist es sicher nicht - sonst wäre es wohl auch verboten - aber schmecken tun die Dinger ja auch nicht.

Eine einzelne lasse ich mir ja noch gefallen, aber bei einer postalischen Grossaktion wie der Hochzeit würde ich mir einen nassen Schwamm oder Lappen hinlegen und das damit erledigen.

...ansonsten gibt es ja auch die selbstklebenden Marken, die zu 55 Cent gibt es z.B. im Hunderterpack von der Rolle, da entfällt das Anfeuchten völlig. LG

Was möchtest Du wissen?