Ist Volvic mit Geschmack (Waldfrucht etc.) genauso gesund wie natürliches Volvic!?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Morgen, das beste und wichtigste Lebensmittel für den Menschen ist: Wasser! Reines Wasser. Ich weiß dass es hierum viele Diskussionen gibt. Mit oder ohne Zucker und Zusätze, ob Kaffee und Tee als Getränke vollwertig zählen und dergleichen.

Volvic mit Geschmack hat doch Süßstoffe drin, und andere chemische Zusätze, oder täusche ich mich? Die Sache mit den Süßstoffen ist der größte Humbug. Zwar keine Kalorien, aber dennoch im Körper wirksam und für Diäten absluter Quatsch. Vielleicht ist esaber  die beste Brücke, die Du gerade gefunden hast für Dich! Immerhin hast Du Dir Gedanken gemacht. Deine Geschmacksnerven lassen sich übrigens gerne wieder umerziehen! Schritt für Schritt. Das hab ich mit Zucker generell geschafft, früher hab ich alles gesüßt, heute fast nichts mehr. Also sei nicht ZU streng mit Dir, den ersten Schritt hast Du getan. Trinke immer zwischendrin ein Glas reines Wasser und schau, ob Du ganz umstellen kannst. Besser wäre vielleicht ein kleiner Schuss 100%iger Apfelsaft ins Wasser oder ein Spritzer Zitrone!

Prost :-)

LG Annette

Aber nicht für diabetiker ist der volvic Zitrone Tee geeignet

0

Die Zusatzstoffe sind künstliche Aromen und auf die sollte man eigentlich verzichten. Allerdings sind künstliche Aromen in fast allen fertigen oder halbfertigen Nahrungsmitteln enthalten. Wenn es Dir schmeckt, ist es immer noch besser als kein Wasser zu trinken.

Ob die oben genannte Marke für dich das richtige Mineralwasser ist, ist aber auch nicht so einfach zu klären, da gibt es Unterschiede. Ich würde, wenn es gesund sein soll, auf Wasser in Glasflaschen zurückgreifen.

Hi Metzel2,

ich bin Mira, arbeite bei Volvic als Ernährungswissenschaftlerin und kann dir da weiterhelfen :)

Wie bei allem im Leben, kommt es auf die Menge und Mischung an.

Mindesten 1,5 Liter am Tag soll man trinken, das sagt die Deutsche Gesellschaft für Enährung. 

Für eine Eistee hat Volvic Tee Zitrone mit 3,9g (auf 100ml) z.B. relativ wenig Zucker. Im Vergleich: Andere Eistee-Marken haben bis zu 6g auf 100ml. Mit einer guten Mischung aus natürlichem Mineralwasser und Volvic Tee machts du nichts falsch. Wenn du viel Sport machst, kann man davon auch gerne mal 1,5l am Tag trinken. Aber: Wasser ist und bleibt der Durstlöscher Nummer 1!

Guck mal, hier gibts noch mehr zum Thema Trinken:

https://mineralwasser.com/themen/richtig-trinken/artikel-in-richtig-trinken/article/gesund-und-fit-durch-den-tag-richtiges-trinken-fuer-mehr-wohlbefinden.html

Schreib gerne, wenn du noch Fragen hast.

Liebe Grüße, Mira

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Aber nicht für diabetiker der volvic Zitronen tee

0

kleiner Tipp: ich habe auch lange nach einem Wasser mit Geschmack, aber ohne Zucker gesucht! Hab eins gefunden :-)

Carolinen Limette ist ganz natürliches Mineralwasser mit einem spritzer Limette. Hat keinerlei Auswirkungen auf kcal o.Ä. und hat ein bisschen frischen Geschmack! Ich habe früher nie Wasser getrunken! Damit schaffte ich es komplett auf 2 l Wasser am Tag umzusteigen! Einfach mal probieren! Ist übrigens auch nicht so teuer wie Volvic!

Kommt auf die Zusätze an, Aromen stehen im Verdacht ungesund zu sein und "wenig Kalorien" klingt nicht nach reinem Wasser...

Schütt Dir einen KLEINEN Schuss Saft (ohne Zuckerzusatz, also keinen Nektar) ins Wasser, dann schmeckt das auch.

Das Geschmacksempfinden kommt nach und nach zurück, wenn Du Wasser ohne Zusätze trinkst und nicht nur Schrott futterst.

Was möchtest Du wissen?