Ist Voltaren auf Dauer ungesund?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie bei allem im Leben muss man Nutzen und Risiko gegeneinander abwägen.

Wenn du Rheuma hast und Voltaren dagegen hilft, dann ist es besser, du nimmst das Voltaren und akzeptierst die Nebenwirkungen, als du behandelst das Rheuma nicht und es wird immer schlimmer. Dann kannst du dich womöglich irgendwann gar nicht mehr bewegen.

Andererseits solltest du, falls du starke Nebenwirkungen hast, mit deinem behandelnden Arzt reden, der kann dir vielleicht ein anderes Medikament verschreiben.

Wenn du nur Voltarensalbe gegen Hexenschuss nimmst, ist das natürlich nicht ungesund, auch nicht wenn du es öfters machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Voltaren-Tabletten belasten den Magen, die Leber und die Nieren. Bei der Einnahme von Voltaren-Tabletten sollte man unbedingt Magenschutz dazu einnehmen. Wie alle Schmerzmittel sollte Voltaren mit Bedacht eingenommen werden, die Dosis und die Einnahmedauer auf das geringstmögliche Maß beschränkt werden.

Volteren-Gel zur äußeren Anwendung stellt eine geringere Belastung für den Körper dar, ist aber auch kein Körperpflege-Balsam, mit dem man sich täglich einreiben sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie jedes Arzneimittel sollte auch Voltaren nur verwendet werden, wenn es unbedingt notwendig ist. Aber warum fragst Du? Hast Du ständig Schmerzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Medikament, welches auf Dauer angewendet wird, kann Nebenwirkungen verursachen. Auf dem Beipackzettel steht fast immer etwas dazu und falls nicht, dann wäre es trotzdem besser, den Arzt zu fragen. Denn das Problem hat ja eine Ursache und die Salbe überdeckt diese ja eigentlich :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wie jedes andere Schmerzmittel auch....es sei denn , Du meinst das Voltaren Schmerzgel. Damit kannst Du schmieren bis zum St. Nimmerleinstag...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wie jedes Arzneimittel: Man sollte es wirklich nur verwenden wenn nötig, denn jedes Arzneimittel hat gewisse Nebenwirkungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Wirkstoff Diclofenac, greift die Magenschleimhaut an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?