Ist Vollkorntoast wirklich gesünder als normales Toastbrot?

7 Antworten

wer behauptet, dass "normales" toastbrot gesund sei, lügt oder hat keine ahnung. durch enzyme oder was auch immer wandelt sich die im brot reichlich vorhandene stärke in zucker um und schlägt sich als fett im gewebe nieder (ich weiß genau wovon ich rede!

Es hilft auf jeden Fall beim nächsten Toilettengang. Aber es gibt auch Leute deren Verdauung eine ballaststoffreiche Ernährung nicht verträgt. Ausprobieren und wenn es keine Probleme gibt, unterstüzt Du Deinen Körper auf natürliche Weise. Ausserdem, Wurst und Käse schmeckt ganz gut darauf. Süße Aufstriche eher nicht.

Richtiges Vollkornbrot zu toasten ist auf jeden Fall gesuender. Vollkorntoast enthaelt nur einen Anteil Vollkornmehl.

Was möchtest Du wissen?