Ist Vinylboden Feuchtigkeitswiderstandsfähig.?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vinylboden gibt es in den verschiedensten Ausprägungen, Kleben, selbstklebend,  zum Klicken... eine gute Übersicht findest du hier: http://vinylboden-test.info/

Für Anwendungen im Feuchteräumen wie Bad und Küche solltest du auf jeden Fall einen Vinylboden zum Kleben verwenden. Klickvinyl ist dafür nur bedingt geeignet. 

Im Esszimmer musst du abwägen, aus meiner Sicht wäre da auch ein Klickvinyl, ok. Welcher der feuchraumgeeignet ist macht hier gar keine Probleme, würde nie wieder etwas anderes verlegen... günstig, schön, praktisch, sauber... --- PERFEKT. 

Hallo MowoVax,

Klick-Vinyl, sofern es sich um Vollvinyl handelt, ist sogar für den Einsatz in Feuchträumen geeignet. Bis durch die Klickverbindungen mal Wasser hindurchdringt, muss schon sehr lange sehr viel Wasser auf dem Boden stehen! Deshalb eignet sich Vinyl auch nicht innerhalb der Dusche.

Ansonsten ist Vinylboden wirklich wasserresistent und quillt im Vergleich zu Laminat nicht auf. "Normale" Flüssigkeitsmengen machen dem Boden daher überhaupt nichts aus und lassen sich ganz leicht wegwischen.

Viele Grüße,

Ihr Team von https://klick-vinyl-boden.de/

http://www.fotoboden.de stellt Vinylfußböden her, die Wasserabweisend sind und dazu noch individuell gestaltbar :)

Liebe grüße 

Marleen

Was möchtest Du wissen?