Ist Vince McMahon wirklich so (Details unten)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich stimme elvisisttoll zu. Man muss sich nur mal vorstellen, dass vor ca. 10 Jahren Vince McMahon seine Show so bookte, dass die heißeste Frau des Kaders, Trish Stratus, eine Storyline-Affäre mit ihm anfing.

Was soll man dazu sagen? Ego-Booking at its finest! :-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das war schon immer seine ÖFFENTLICHE Persönlichkeit. Das heißt, er wurde schon immer so in der WWE gezeigt. Sein Gang (sehr Markant) soll demonstrieren wie mächtig sein Gehänge sein muss. Der Anzug zeigt wie viel Geld er hat! Seine Sprüche verdeutlichen, dass er mit Männern und Frauen umgehen kann wie er will, denn er als Chef hat Macht. Und so weiter... Es ist ganz gezielt darauf ausgerichtet, dass die Zuschauer ihn auch so sehen. Allerdings kann ich dir sagen, dass er seine Rolle so unfassbar überzeugend spielt, dass da bestimmt auch ein wenig der ECHTE MCMAHON drin steckt ;) Herausfinden können wir es so leicht nicht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?