Ist Verliebt sein,immer so ein Gefühlschaos?

4 Antworten

wenn du unglücklich verliebt bist leider schon aber das gehört dazu :(

wenn du aber in jemanden verliebt bist der es erwiedert dann schwebst du auf wolke sieben und bist aufeinmal balabala und aufeinmal ist sogar das regenwetter schön.

Ich verstehe absolut was du meinst. Wenn es doch nur immer so wäre, dass man gleichermaßen ineinander verliebt ist.
Leider ist Liebe meistens verdammt kompliziert, und endet in einem Gefühlschaos.
Dafür kann erwiderte Liebe das Schönste auf der Welt sein.

Wenn man jemanden gefunden hat, der wirklich zu einem passt fühlt man sich wie auf Wolken. Die Kehrseite davon ist der Absturz, wenn diese Person einen verletzt.

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, ob ich mich nicht auch viel lieber niemals verlieben wollen würde um sowas zu vermeiden. Letzendlich ist es aber unmöglich, weil wir nunmal Menschen sind. Und sofern man sich nicht sein ganzes Leben lang wegsperrt wird man sich irgendwann verlieben.

Dsingis kann ich nur zustimmen :-) wir wissen bis heute nicht was das Leben mit uns macht wir können nur lernen mit dem was es uns gibt umzugehen.

3

Das ist normal. Liebe ist ein schönes Gefühl, selbst wenn sie nicht erwidert wird

Was möchtest Du wissen?