Ist Venedig eine schöne und romantische Stadt?

8 Antworten

Ich war im Hochsommer bei 35 Grad dort, ich fand es sehr schön :) Klar hast du ein bisschen den "Wassergeruch", allerdings ist diese Stadt sehr schön, viele Stände mit Wassermelonen etc. gibt es dort im Sommer auch :)

also ich würde es auf jeden fall empfelen!!! ich fand auch nicht dass die kanäle sehr stinken.es ist wirklich eine wunderschöne stadt,mir persönlich hat es am meisten spass gemacht durch die kleinen gassen zu gehen die nicht soo nah am markusplatz sind wei es dort nicht so voll ist. ausserdehm würde ich wenn ihr eine maske kaufen wollt nicht den erstbesten maskenladen nehmen sondern einen wo die masken richtig handgearbeitet sind!!! ich habe damals sogar eine geschenkt gekriegt,von einem sehr interessanten etwas älterem venezianischen maskenmacher. viel spass!!!

Bin einmal im Hochsommer in Venedig gewesen.............nie wieder! Voll und dreckig. Im Oktober sieht es aber bestimmt anders aus.

Welches bewachte Parkhaus würdet ihr preislich und sicherheitsmäßig in Venedig empfehlen? Tronchetto, San Marco, Piazzale Roma ?

Wer war in Venedig und kann uns Tipps bzgl. Parken, Vaporettos, Ausflüge, Tickets und günstigem  Essen geben?

...zur Frage

Auto in Venedig sicher und günstig für ca 36 h abstellen?

Hallo zusammen, nächste Woche fahre ich mit meiner Freundin mit dem Auto nach Venedig. Wir haben direkt in Venedig eine Unterkunft für eine Nacht. Jetzt stellt sich mir die Frage wie wir das am besten mit dem Auto machen? Sollen wir es außerhalb von Venedig parken und dann mit dem Zug rein fahren und weiter mit dem wasserbus? Oder sollen wir doch bis Venedig um dann dort in den teuren Parkhäuser das Auto abstellen. Ich habe gehört da muss man den Schlüssel stecken lassen. Geht das auch über Nacht. Wir wollen so um 11 Uhr anreisen und am nächsten Tag so gegen 16 uhr wieder abreisen.

Danke und viele Grüße

...zur Frage

Touristenabzocke - warum in Italien und in Deutschland nicht?

Ich war schon ein paar Mal mit meiner Partnerin (und davor mit meinen Eltern) in Italien, der Urlaub hat uns immer gefallen. Der Wermutstropfen war jedes Mal, dass wir abgezockt wurden, wenn wir an touristisch bedeutsamen Orten in ein Café oder Restaurant gehen wollten. Am Mailänder Domplatz mussten wir 28 Euro für zwei Latte Macchiato und zwei Stück vertrocknete Käsekuchen zahlen (es gab keine Karte mit Preisen), im Rom berechnete man uns für zwei Eisbecher und zwei Espresso ebenfalls um die 30 Euro, mir fallen noch einige weitere Beispiele ein und ich habe gerade im Internet von noch viel schlimmeren Erlebnissen gelesen. Wollte diesen Sommer eigentlich zum ersten Mal nach Venedig, bin aber am überlegen, ob sich das wirklich lohnt..

In anderen Ländern habe ich so etwas noch nicht erlebt und in Deutschland geht es doch selbst an den großen Sightseeing-Hotspots völlig ohne Abzocke. Heute saß ich unter Touristen und WM-Guckern am Heidelberger Marktplatz mit schönem Blick auf Schloss, Kirche und Rathaus und musste für meinen Kaffee 2,50 Euro und für den Kuchen 3 Euro bezahlen. Im Münchner Hofbräuhaus, das von Amerikanern, Engländern und Asiaten überlaufen ist, kostet ein halber Liter Bier 4 Euro und ein Essen um die 10 Euro, auch direkt am Schloss Neuschwanstein und am Frankfurter Römer habe ich eine schmackhafte Mahlzeit zu völlig normalen Preisen bekommen.

Wer hat ähnliche oder andere Erfahrungen gemacht? Warum gibt es ausgerechnet in Italien diese Abzocker- und Gaunermentalität? Haben die Gastronomen dort höhere Betriebs- und Personalkosten, die sie wieder reinbringen müssen oder werden die Geschäftsmethoden nicht kontrolliert? Steckt evtl. die Mafia hinter solchen Betrieben?

...zur Frage

Ist es verboten normale Tauben zu füttern?

Hey!

Ich wohne nicht mitten in der Stadt, bei uns ist viel Grün und dazwischen sind die Häuser.

Dieses Jahr haben extrem viele Ringeltauben. Deren Ruf ist wirklich extrem nervig.

http://www.deutsche-vogelstimmen.de/ringeltaube/

Hat man davon 3 Stück im Baum ist die Nacht aktuell gegen 0420 zu Ende, da hilft auch kein geschlossenes Fenster.

Früher hatten wir viel mehr normale Tauben, die waren auch überall auf den Dächern, dafür hatten wir nur** wenig Ringeltauben**.

Das leise Gurren von normalen Tauben ist eher beruhigend, als das Geschrei der Ringeltauben.

Wenn ich die normalen Tauben füttere, damit die sich schön vermehren, ist das eine Straftat? Kann mir durch die Behörden finanziell etwas passieren?

...zur Frage

Ist Mestre (Italien, bei Venedig) eine schöne Stadt?

Wir sind dort in einem Hotel, um am nächsten Tag Venedig zu erkunden. Aber kann man auch Mestre erkundschaften? Wie ist die Altstadt dort? Schön? Klein oder groß?

...zur Frage

Meine Eltern lassen mich nicht raus..-

Ich hab in letzter Zeit oft scheiße gebaut, bzw. hatte auch was mit Polizei zutun usw. Obwohl ich erst 14 bin bau ich leider oft scheiße. Ich & meine Eltern verstehn uns garnich mehr & die lassen mich nicht mehr raus. Ihr müsst mir nicht sagen, wie schei*e des ist, wenn ein 14-jähriges Mädchen schon was mit der Polizei zutun hat.. Meine Eltern wissen auch, dass ich manchmal rauche. Ich versteh die zum Teil auch, dass die mich nichmehr raus lassen, weil die sich Sorgen machen. Aber ich hab jetzt schon mindestens 2 Monate nichts mehr mit meinen Freunden gemacht, an Silvester war ich auch nicht weg & Weihnachtsmarkt etc. durft ich auch nich. Meine Freunde dürfen nur zu mir & des sind die auch, aber dann kann ich nich mit 5 Freundinnen oder so was gleichzeitig machen, weil ich nicht raus darf & mein Zimmer nicht so groß ist. & mit Jungs mach ich auch nichts mehr.. bin halt mit paar Jungs gut befreundet, aber wirklich nur befreundet, also nicht, dass da mehr als Freundschaft geht. & deswegen kommen die auch nicht zu mir heim, weil meine Eltern dann gleich was falsches denken, was auch nervt. Meine Eltern wissen, dass mir des alles Leid tut & habs auch oft genug erwähnt, doch trotzdem lassen die mich nicht weg, nichtmal zu einer Freundin, wo mich mein Vater eh hinfahren müsste, meine Mutter meint, dass die wenigstens weiß was ich mache, wenn ich zu Hause bin & dass ich sonst immer wieder anfange zu rauchen.. Aber in der Schule rauchen wir auch alle vor dem Unterricht & meine Mutter weiß des auch nicht.. Ich hab auch schon nachts um ca 2 Uhr geraucht, aber halt aus dem Fenster & die hat des nicht bemerkt.. ich weiß, des hört sich alles leicht dumm usw. an, mit 14 rauchen bla bla aber als ob die Eltern früher nie in dem Alter geraucht hätten.. & in meiner Schule raucht meine ganze oder fast ganze Klassenstufe.. meine Eltern meinen die könnten jetzt mein Leben bestimmen & den Umgang mit meinen Freunden verbieten.. ich weiß nicht mehr was ich machen soll, will abends auch mal wieder weg oder mal länger in der Stadt bleiben, aber die lassen mich einfach nicht weg. Ich wollte schon zum Jugendamt gehen, aber die können dort ja auch nicht viel dagegen machen, außer mich ins Kinderheim stecken.. wenn ich von zu Hause abhauen würde, dann würden die mich eh iwann wieder finden & danach wär alles nurnoch schlimmer.. bitte spart euch gemeine Kommentare, weil ich des wirklich nich lustig finde.. :( danke im vorraus x:

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?