ist van der bellen ein adelstitel?

6 Antworten

"...NiederlandeBearbeiten
Niederländische Namensbestandteile wie van („von“), de („der“), ter („zur“) usw. deuten nicht auf Adel hin. Das Prädikat für den untitulierten Adel ist das dem Vornamen vorangestellte Jonkheer, z. B. jhr. Marinus van der Goes van Naters..."

Soooo einfach bei Wiki zu finden! 

Ja (allerdings ist das "van" bzw. "von" kein Titel, sondern ein so genanntes Adelsprädikat, ein Zusatz zum Namen).

https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Van_der_Bellen#Herkunft_und_Jugend

Allerdings gibt es auch in Österreich seit 1919 offiziell keinen Adelsstand mehr, so dass dies nur noch Bestandteil des Namens und nicht mehr mit irgendwelchen Privilegien verbunden ist.


Van hört sich eher Holländisch oder Belgisch an.

1
@aribaole

Laut verlinktem Wiki-Artikel stammt die Familie ursprünglich auch aus den Niederlanden.

0

Van der Bellen ist sehrwohl adeligen Urprungs. Seine Vorfahren waren Aristokraten und das Von wurde lediglich später in ein Van umgewandelt.

Was Österreich im Moment mit den Adelstiteln aufführt geht mMn zu weit. Bei normalen Bürgern die keinen politischen Status haben wird konsequent durchgegriffen während der Präsident sein adeliges Prädikat weiter tragen darf.

Da fehlen einem die Worte.

Was möchtest Du wissen?