Ist unsere Beziehung sinnlos?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich denke das ist normal in einer Beziehung. Am Anfang will man den anderen so oft sehen und anrufen, wie es nur irgendwie geht, aber wenn der Alltag anfängt und die Rosarote Brille abgenommen worden ist, unternimmt man auch mal wieder was mit Freunden ohne seinen Partner. Ich denke das ist für alle Leute wichtig, damit ihre Freunde sie auch mal für sich haben und sie nicht immer teilen müssen. Dabei haben sie dann auch nicht das Gefühl, dass der andere zu wenig Zeit hat.

Am Besten machst du jetzt auch einfach mal was mit deinen Freunden und meldest dich mal nicht mehr so oft. Du wirst sehen, dann wird er sich fragen wieso das so ist und sich bei dir melden und sich mit dir treffen wollen.

Wenn es dich aber total verunsichert, sag ihm das und das du feste Termine für euch ausmachen willst, Die bei Geburtstagen ( & anderen feiern auch mal verschoben werden können, etwas entgegenkommend musst du dann ja schon sein )

Also in einer Beziehung sollte man dem Partner auch genug Freiraum lasse. Übst du zu viel Druck auf ihn aus? Ich glaube das du zu viel Aufmerksamkeit von ihm willst. Versuch einfach auch was mit anderem zu unternehmen, dann ist es um so schöner wenn du deinen Freund wieder siehst. Ihr braucht beide auch mal Zeit für euch. Pfleg gut Freudschaften oder sonst was. Ich hoffe ich konnte die helfen. Viel Glück noch :)

Ist normal das Interesse abflautet. Versuche noch eine Weile mit ihm was zu unternehmen, beanspruche ihn aber bitte blos nicht nur für dich. Ein Mann braucht seinen Freiraum.

Solltes du aber zb. einen Monatlang nix mit ihm unternehmen können, dann kannste die Beziehung beenden.

Danke :)

0

ich glaube du übertreibst einfach. er geht dir aus dem weg weils ihm einfach nur auf die nerven geht. werd ein bisschen lockerer.

Er hat kein Interesse mehr an dir. Tut mir leid für dich.

ja, das scheint sinnlos zu sein

Was möchtest Du wissen?