Ist unser Unterschrank für ein 180l Aquarienbecken(mit Inhalt max. ~250 kilo) ausreichend?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo dokaneyo,

nachdem die Platte auf den Seitenteilen liegt sollte es gehen, ich würde aber auf alle Fälle die Rückwand mit eine 10 mm starken Platte verstärken und da das Becken über zwei/drei Schränke liegt, eine dem Becken entsprechende durchgehende Platte unter das Becken legen!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsste gehen, ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier das Bild 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?