Ist unser Bewußtsein ein Grundelement der Welt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, unbedingt! Wie sollte sich sonst Leben entwickelt haben? Bisher geht die Wissenschaft davon aus, dass sich aus unbelebter Materie Leben entwickelte - was für ein Schwachsinn - man kann kein Leben aus toter Materie entstehen lassen. Bewusstsein ist der Schlüssel - der Geist erzeugt Materie - nicht umgekehrt! Leben entsteht aus der Komplexität des Bewusstseins.

Nein die Wissenschaft stösst schon länger an ihre Grenzen,jetzt muss halt die Fantasie der Buchautoren herhalten um die Menschen mit solchen "Matrix-Büchern" zu begeistern.Nie wird dein Bewusstsein ein Element werden das sich mit anderen "Bewusstseinen" verbindet. Ist Dornröschen vom Doktortitel

Dein Bewußtsein ist das Grundelement DEINER Welt. (Gilt für jeden Menschen und ist altbekannt; man kann es aber auch neu verschwurbeln.)

Was möchtest Du wissen?