Ist unendliches Leben überhaupt erstrebenswert?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Ich würde mit 100 Jahren schon zufrieden sein 46%
Länger als 300 Jahre 23%
Ich würde unendlich lange leben wollen 23%
200 Jahre 8%
150 Jahre 0%
300 Jahre 0%

9 Antworten

Selbst bei ewiger Jugend und Gesundheit, wäre einzig und allein eine Lebensdauer erstrebenswert, über die ich selbst entscheiden könnte.

Länger als 300 Jahre

Definitiv mehrere zehntausend Jahre.

Bzw. mit Selbstmordoption ohne zeitliche Beschränkung.

Vielleicht halt ich es ja durch bis die letzten Menschen schon tot sind.

Länger als 300 Jahre

So wie Gandalf oder Dumbledore wäre halt schon cool. Man sammelt dann so einiges an Wissen an. Wenn ich schon an all die Bücher denke, die ich noch lesen möchte, dann weiss ich nicht ob mein Leben reicht. 🤔

Und ganz klar: Meister Oogway 😉

Ich würde unendlich lange leben wollen

Für mich ist das eine unsinnige Frage, weil man nur bei "unendlich" die volle Entscheidung hat, wie lange man lebt und wenn man nach ein paar tausend Jahren kein Lust mehr hat, kann man es ja beenden

Ich würde mit 100 Jahren schon zufrieden sein

Ein unendliches Leben ist wie ein Fußballspiel ohne zeitlimit, sinnlos

Was möchtest Du wissen?